Suntribe Bio-Sonnencreme

 

Sonnenschutz beim Surfen ist ein absolutes Muss. Gerade beim Surfen Lernen auf dem Wasser ist die Sonneneinstrahlung besonders hoch, sodass es sich definitiv auszahlt, sich gut gegen die schädlichen UV-Strahlen zu schützen. Beim Surfen auf Fuerteventura ist der Sonnenschutz im Sommer aber auch während der Wintermonate wichtig.

Welche Möglichkeiten es gibt, sich gegen die Sonneneinstrahlung zu schützen, findet ihr auf folgendem Blog: Umweltschädliche Sonnencreme? Nicht mit uns!

Beim Thema umweltfreundliche Sonnencreme sind wir auf die schwedische Firma Suntribe AB gestoßen, die eine mineralische Bio-Sonnencreme mit Zink auf den Markt gebracht hat, die sowohl für den Mensch als auch für die Natur komplett unschädlich ist.

muster

Was ist anders als bei herkömmlichen Sonnencremes?

Konventionelle Sonnencremes basieren in der Regel auf chemischen UV-Filtern, die unter anderem dafür verantwortlich gemacht werden, dass bis zu 10% der weltweiten Korallenriffe von Bleichung bedroht sind. Allgemein wird ein Großteil der Inhaltsstoffe von handelsüblichen Sonnencremes auch als nicht ungefährlich für uns Menschen eingestuft. Suntribe bringt mit ihrer Bio-Sonnencreme nun einen umweltfreundlichen Sonnenschutz auf dem Markt, der vollkommen auf gefährliche Chemikalien und unnötige Inhaltsstoffe wie Konservierungsstoffe oder Parfümen verzichtet. Konventionelle Sonnencremes enthalten durchschnittlich 27 Inhaltsstoffe, wohingegen die Suntribe Sonnencreme lediglich drei Inhaltsstoffe (Bio-Kokosöl, Bio-Bienenwachs, Zinkoxid) enthält. Alle Produkte von Suntribe haben Lichtschutzfaktor 30, bieten Breitbandspektrum-Schutz und Wasser- und Schweißfestigkeit.

Suntribe Bio Sonnencreme

Ist LSF 30 tatsächlich ausreichend beim Surfen Lernen auf Fuerteventura?

JA! Lichtschutzfaktor 30 blockt 97% aller UVB-Strahlen. LSF 50 hingegen blockt lediglich 1% mehr, d.h. 98%.  Um dieses eine Prozent zu erreichen, verwenden Hersteller allerdings eine Vielzahl potenziell gefährlicher Chemikalien, auf die Suntribe gänzlich verzichtet.

 

Wo ihr die Suntribe Produkte kaufen könnt?

Bei uns in der Surfschule auf Fuerteventura könnt ihr ab sofort die praktischen kleinen Sonnencreme-Döschen kaufen, die perfekt für Surfer im Speziellen und Sportler im Allgemeinen sind. Alle Produkte und weitere Infos findet ihr auf der Suntribe-Webseite unter https://www.suntribesunscreen.com

 

 

umweltfreundliche Sonnencreme

Wir sehen uns als Teil einer neuen Generation von Unternehmern, die den Menschen die Wahl für einen umweltfreundlichen und gesunden Lebensstil erleichtern wollen. Jetzt wo wir das nötige Wissen bezüglich sicheren Sonnenschutzes haben, fühlen wir die Verantwortung, tätig zu werden. Alle unsere Produkte basieren auf der Grundprämisse, dass alle Inhaltsstoffe unverzichtbar für ihre Funktion sind und vor allem sicher für unseren Planeten und uns selbst.

Julia

Mitgründerin, Suntribe

muster

Aber auch mit einer guten (Bio-)Sonnencreme ist es wichtig ein paar Dinge zu beachten:

  • Vermeide die pralle Sonne in der Mittags- und Nachmittagszeit.
  • Neben Sonnencreme sind auch Hut, Sonnenbrille und Sonnen-schützende Kleidung unverzichtbar beim Aufenthalt in der Sonne.
  • Wenn möglich, halte dich im Schatten auf.
  • Vergiss nicht, dich nochmal gut mit Sonnencreme einzucremen, wenn du aus dem Wasser kommst und dich abgetrocknet hast.
  • Schütz dich vor der Sonne, auch wenn es bewölkt ist. Manche Wolken die UV-Intensität nämlich sogar noch erhöhen.

 

Sonnen am Strand von El Cotillo

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende