Grüne Wellen surfen lernen auf Fuerteventura

Gestärkt mit leckerem Chia Pudding von unserer Surfhouse-Fee Marie ging es für unsere Beginner mit den Surf-Coaches Jordi und Dani direkt am Morgen in Richtung Piedra Playa. Der Fokus lag heute bei unseren Newbies auf dem Take-Off. Nach ein paar Trockenübungen am Strand ging es direkt ins Wasser, um weiter an der Technik zu arbeiten. Auch wenn die Strömung heute nicht ohne war, konnten wunderschöne lange Weißwasserwellen gesurft werden. Besonders begeistert waren alle von den Kids. Zusammen mit Coach Jordi konnten Yann und Piet heute ihre ersten Turns üben. Na wenn das mal nicht die Profi-Surfer von Morgen sind. Auch Mirko konnte heute zeigen was er gelernt hat ist eine Welle nach der anderen abgeritten.

Kurze Zeit später waren dann auch unsere Aufsteiger an der Reihe. Vollgepackt mit Wetsuit, Lycra und Surfbrett ging es zusammen mit unseren Surflehrern Cri und Miki zum Cotillo Beach. Auch sie konnten sich über lange Ritte auf den Weißwasserwellen freuen. Florian hat sich an seinem ersten Tag so gut angestellt, dass er morgen direkt mit unseren Intermediates an die Punta Blanca darf. Patrick, Tim und Martin haben ebenfalls bewiesen, dass sie den Take-Off schon drauf haben und können ab Morgen am Riff zeigen was sie die letzten Tage gelernt haben. Wenn das mal nicht ein erfolgreicher Tag war und das trotz nicht ganz so einfacher Bedingungen.

Als letztes haben sich heute unser Intermediate-Kurs mit Miki in die Wellen geworfen. Mit unserem Surfschulbus ging die Fahrt an die Northshore und dort hieß es heute paddeln, paddeln, paddeln. Jenny und Florian hatten heute ihren erste Tag mit uns im Wasser und haben direkt ihre ersten Wellen gestanden. Unser Surf-Ass Lasse verlässt uns und die Insel leider Morgen schon. Aber zum Abschied hat er noch einmal alles gegeben und gesurft was das Zeug hält.

Unsere Kleinsten Yann und Piet hatten heute Morgen so viel Spaß in den Wellen, dass sie am Nachmittag noch einmal von Surfbrett auf die Carver-Boards gewechselt sind. Zusammen mit Jordi konnten sie hier weiter an ihren Turns feilen und über die Straßen von Cotillo dancen.

Jetzt freuen wir uns auf die wohlverdiente Barbecue-Night und feiern alle zusammen mit unserer lieben Babsi ihren Geburtstag.

Zur Bildergallerie

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende