Intermediate Surfkurs Punta BlancaHoch die Hände, Wochenende! – unsere Surfkurse am 10.03.2018

Ganz früh ging es heute los mit Surflehrer Cri und seinem Intermediatekurs an die Punta Blanca. Trotz nicht so guter Voraussetzungen wurde gepaddelt und gesurft wie die Weltmeister. Auf jeden Fall haben wir gelernt: Auch wenn die Wellen mal nicht so perfekt sind, gesurft wird trotzdem. Mittlerweile ist der Intermediatekurs schon wie eine kleine Familie und egal wie sie Wellen sind: Spaß haben wir immer!

Mittags gab es für die Beginner und den Aufsteigerkurs eine kleine Carving Session mit Surfcoach Jordi und eine Drysurf Stunde mit Dani. Obwohl die meisten das erste Mal auf dem Carver Board standen, hatten alle Spaß und konnten schon ein paar Runden drehen. Jordi war super happy mit seiner Crew.

Richtig schwitzig wurde es für unsere Surfteilnehmer, die sich für das Drysurfen entschieden haben. Surfcoach Dani hat sich ein hartes, aber mega effektives Programm für die Gruppe überlegt. Keiner hat aufgegeben und am Ende gab es nur strahlende und erschöpfte Gesichter. Auf jeden Fall haben jetzt alle ein sicheres Gefühl auf dem Board und dazu noch ein kleines Ganzkörper-Workout hinter sich.

Soooo surfen wir auch schon in den Sonntag und wünschen euch einen sonnigen Erholungstag!

 

Zur Bildergallerie

Wellen Trenner Ende