Intermediate Surfkurs

Den Ozean lesen, die perfekte Welle finden – unsere Surfkurse am 06.03.2018

Nachdem sich gestern Abend der Bauch mit Babsis leckerem Tiramisu voll geschlagen wurde, ging es heute früh gestärkt und motiviert für die Beginner und Aufsteiger an den dritten Strand von El Cotillo, Las Escaleras. Für viele war heute der zweite Tag im Surfkurs. Laut Surfcoach Jordi: Alle hatten erfolgreich ihre ersten Take-Offs gemeistert und haben gelernt, den Ozean zu lesen und die richtige Welle beim Wellenreiten zu finden. Auch Sören, der heute den ersten Tag auf den Wellen auf Fuerteventura verbracht hat, konnte gleich beweisen, dass er genau richtig im Aufsteigerkurs ist. Bei den Aufsteigern gab es sogar schon einige Front-Side und Back-Side Turns. Neele ist sogar direkt in den Intermediate Kurs aufgestiegen. Yaaaay! Nach der erfolgreichen Session am Cotillo Beach gab es ganz viel Sonne zum Entspannen auf der Surfhouse Terasse.

Mittags ging es los mit Surflehrer Cri und seinen vier Chicas: Christina, Denise und unsere zwei Office-Girls Domi und Christiane. Domi unterstützt uns seit gestern im Office und hat heute gleich die Gelegenheit genutzt, um an ihren Surfskills zu feilen. Ab an die Punta Blanca, ein kurzer Spotcheck und rauf auf die Wellen. Die Wellen waren super und alle hatten viel Spaß auf dem Wasser. Zitat von Christina nach dem Surfkurs: Meeeegaaaa!

Nach einem hammer Tag geht es jetzt noch zum Yoga und dann ist es endlich an der Zeit für unser Lieblingsbarbecue im Surfhouse.

Und die beste Nachricht zum Schluss: Unser Surffotograf Moncho war den ganzen Tag mit dabei und hat tolle Fotos von unseren Surfteilnehmern geschossen, sodass ihr die besten Momente von eurem Surfurlaub auf den Kanaren auch noch stolz euren Enkelkindern zeigen könnt :)

Zur Bildergallerie

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende