Grüne Wellen surfen auf Fuerteventura

Ein grandioser Tag in unserem Surfcamp auf Fuerteventura neigt sich dem Ende zu. Perfekte Bedingungen, dank Offshore-Wind, gab es heute an unserem Hausstrand hier in El Cotillo.

Bei solchen Wellen haben sich sogar die Intermediates auf den Weg an den Cotillo Beach gemacht. Dort ging es nach einem kleinen Warm-Up mit Coach Cri und Dani ab in den Channel und raus ins Line-Up. Die Wellen waren perfekt um weiter Turns und die ersten Tricks zu üben.

Auch unsere Aufsteiger wollten sich diese Bedingungen nicht nehmen lassen und stürzten sich am Nachmittag mit Coach Angie und Miki in die Wellen. Dort wurde weiter am Take-Off gefeilt. Mit den Tipps und der Hilfe der Coaches konnte sich außerdem auch schon an ein paar kleine grüne Wellen rangetastet werden.

Wem das ganze heute noch nicht gereicht hat, der konnte sich beim DrySurf oder aber Yoga noch mal so richtig auspowern. Jetzt freuen wir uns alle auf die Burger-Night. Der perfekte Abschluss für einen perfekten Surf-Tag und um voller Vorfreude in die nächste Session zu starten.

Zur Bildergallerie

Wellen Trenner Ende