Surfer

Wizard, Wind und Wellen im Surfhouse 

Im Surfhouse waren in dieser Woche gleich zwei Geburtstage zu feiern, was gebührend beim verspäteten Barbecue (unsere liebe Babsi war leider krank) gefeiert werden konnte. Dienstags war unsere Hannah Küchenchefin und konnte mit ihrer Bolognese alle davon überzeugen, dass sie das auch durchaus öfter machen könnte. Spätestens aber durch ihre fantastische Schokotarte waren  sich alle einig: Hier ist ein Back-Profi am Werk! Backen war in dieser Woche ebenfalls ein großes Thema für unser Office-Girl Kim. Mit größtem Enthusiasmus und einem heiden Spaß backte sie sich nicht nur mit ihrem Schoko-Kuchen in das Herz von unserer Angie, sondern griff auch unserer Küchen-Fee Lisa bei ihren Cookies unter die Arme. Ein schönes Kontrast-Programm, wenn man mal nicht auf dem Wasser ist.  

Bei Wind und Wetter wurde gesurft, was das Zeug hält und die Abende eher gemütlich verbracht. Frederike ließ es sich nicht nehmen eine hitzige Wizard-Runde anzustoßen und erklärte es den Laien unter uns so gut, dass das Spiel richtig in Fahrt kam. Hut ab! 

So schnell ist diese Woche schon wieder vergangen und wir müssen uns mal wieder von vielen netten Surfern verabschieden. Kommt bald wieder, es hat Spaß gemacht.  

Harmonisches Zusammenleben in der Surfvilla

Nachdem am Sonntag ein Ausflug mit den Bewohnern der Surfvilla Richtung Corralejo gestartet wurde, konnte an dem sonnigen Sonntag nichts mehr schief gehen. Der Tag wurde mit einem wunderschönen Sonnenuntergang verabschiedet. Am Montag ist der surfbegeisterte Roman bei uns in die Villa eingezogen und wurde direkt von Stefan durch unser kleines El Cotillo geführt.

Einen Tag später kam dann weibliche Unterstützung von Kathi, die sich in der Villa sofort wohlfühlte und die Ruhe genoss – Fernab vom Großstadtgetümmel. Auch sie freute sich sehr auf ihre ersten Surfversuche, nachdem sie zuhause schon oft mit dem Stand- Up- Paddel in Berührung kam. Da Kathi sich schon sehr auf ihren Geburtstag freute, wurde dieser mit allen Gäste aus der Villa entspannt gefeiert. Wobei der Morgen mit einem etwas lauterem Knall der Konfettikanone startete. :D Roman konnte durch die Carving-Stunde mit Jordi an seinem letzten Tag sehr begeistert werden. Am Freitag kam dann die Anneliese dazu, die direkt am Abend mit uns Kathis Geburtstag im Restaurant gefeiert hat.

Wir freuen uns auf einen entspannten Sonntag und verabschieden uns in die nächste Woche. Passend dazu könnt ihr euch die schönsten Fotos der Woche anschauen.

Wellen Trenner Ende