Beginnerkurs El Cotillo

Uhlala, der Wind ist wieder da! Heute morgen hieß es für unseren Intermediate- Kurs “Wellensuche an der North Shore, denn der Wind versuchte ihnen tatsächlich einen Strich durch die Rechnung zu machen. Die Boards waren verstaut, die Booties rein geschmissen und die Motivation war da! Weil Surfen aber ein Natursport ist und man deswegen auch manchmal Pech haben kann mit den Wellen, hieß es heute Trockensurfen mit den Carverboards und fleißig Turns üben. Denn wer noch nichts davon gehört hat: Carven hilft sehr viel, wenn es mal wellenlose Tage gibt auf Fuerteventura. Durch die weiche Achse lässt sich das Carverboard um einiges rapider und enger turnen als ein herkömmliches Skateboard und wenn man dann noch die Arme dazu nimmt, kommt die Bewegung tatsächlich ziemlich, ziemlich nah an das Surfen heran. Also wer es noch nicht probiert hat, ran an den Speck! Surfen lernen kann man auch trocken!

Die Beginnerkurse hatten ein wenig mehr Glück mit den heutigen Wellen. Denn durch den Wind und Swell gab es am Cotillo Beach lange Weißwasserwellen, die bis zum Strand gefahren werden konnten. Natürlich war es dank Strömung und Wind nicht ganz so einfach, der Power entgegen zu halten, aber wenigstens wurden die Muckis mal ordentlich beansprucht! Sonja und Valentina machten trotzdem eine super gute Figur auf dem Board und ließen sich durch die Bedingungen nicht das Lachen nehmen: “Es ist anstrengend, aber super cool! Die Sonne am Strand tut aber auch gut.” Für Marius und Michel waren die Bedingungen eigentlich perfekt: Sie standen fast jede Welle, die herein rollte mit Bravour und ließen sich von dem Wind nicht aus der Fassung bringen. Man erkannte sogar die ersten Turns uns vor allem die Take- Offs saßen nach der Stunde wieder!

Auch die Coaches lobten unsere Beginnerkurse heute, denn trotz der Bedingungen wurde fleißig das Surfen geübt. Und was gib es Schöneres als nach ein bisschen Bewegung leckeres Essen im Surfhouse zu kriegen? Nichts! Außer vielleicht das Träumen von dem morgigen Surftag. :)

Zur Bildergallerie

Wellen Trenner Ende