sunset surf

Diese Woche ist verflogen wie die Flüge von Niki..wie schön, dass ein paar von euch so gerne bei uns auf der Insel bleiben! :) Spaß beiseite, die Woche war ein bisschen verrückt. Ein bisschen Wind, ein bisschen Regen, ein bisschen Sonne…und gute Wellen! Vor allem heute zeigte sich Fuerteventura wieder von ihrer guten Seite.

Für die alt eingesessenen Intermediates in unserem Surfcamp ging es mit den ersten Sonnenstrahlen auf in Richtung Nordküste. Schnell waren die Bretter und Neos in dem Surfbus untergebracht, die nötige Theorie durch gegangen und die Surfer machten sich gut gelaunt auf den Weg zum Spot. Die Wellen waren heute etwas größer und sicher nicht so einfach – aber unsere Leute machten einen super Job und konnten gut mit den Wellen umgehen. Heute waren lange Surfs möglich, inklusive Turns und den ersten kleinen Cutbacks. Und genau das ist das Wichtige am Surfen: Übung, Übung, Übung! Aber…dabei darf der nötige Respekt vor dem Wasser auch nicht fehlen! :)

Auch der Fortgeschrittenen Kurs fuhr nach dem Theorieteil mit Coach Miki an die Punta Blanca. Hier wurde genau darauf geachtet, den neuen RIff- Surfern eine geeignete Einführung zu geben. Wo ist der Channel? Wo brechen die Wellen? Worauf muss man bei einem Reefbreak achten? Nachdem diese Fragen geklärt wurden folgte eine kurze Aufwärmphase – denn an der North Shore muss man für sein Glück ein wenig paddeln. Aber das wurde heute mit schön brechenden Wellen, wenig Wind und vor allem wenig anderen Surfern belohnt. :)

Die Beginnerkurse übten fleißig die Take- Offs am Strand in El Cotillo und auch hier waren heute die einen oder anderen Erfolge zu sehen. Für Nadine und Sabrina war es heute der erste Tag im Wasser. Auch wenn es schwierig war gegen die Weißwasserwellen anzukommen, gaben unsere Surfer nicht auf. Nach dem ersten Wasserversuchen wurde noch trocken mit Coach Cri und Jordi weiter geübt. Mit Hilfe von einer DrySurf- Stunde und einer CarverSession wurde sich an das Board unter den Füßen gewöhnt und vor allem die Theorie des Surfens praktiziert. Wir können kaum darauf warten eure Skills Montag im Wasser zu sehen! :)

Zur Bildergallerie

Wellen Trenner Ende