Take Off Intermediate

Donnerstag ist Canela- Abend in Lajares, ein Treffen alles Surfer und Surferinnen der Insel. Wir waren da und trotzdem machten unsere Intermediates nach einem leckeren Frühstück im Surfcamp heute eine super Figur im Wasser. Sie flohen vor den anderen Wellenreitern und machten den Billabong- Point unsicher. In der Linse sah man einen Turn nach dem anderen, schnelle Take- Offs und eine gute Paddelausdauer. Vor allem Markus hatte heute hoch gesteckte Ziele: nach dem Take- Off die Rail packen und ganz geschmeidig seitlich die Welle abfahren UND dabei eine gute Figur machen. Schaut euch die Bilder an, ich denke er hat es geschafft! Die Welle sieht sogar nach einer Tube aus… ;)

Für Natalie gab es heute das erste Private Coaching mit Angie an der North Shore Fuerteventuras. Glassy Wellen, Line- Up und absolute Windstille versprachen eine super Session. Und hallo, die Bedingungen erfüllten, was sie versprochen haben.

Unsere Beginnerkurse durften heute mit unseren Surfbussen an den nahe gelegenen Strand in El Cotillo fahren, um sich heute erneut in den Weißwasserwellen zu versuchen. Man sah bei den alt eingesessenen Hasen sogar schon einen Fortschritt. Die Paddelzüge waren kraftvoller, die Stand- Ups schneller und der ein oder andere turnte als hätte er nie etwas anderes getan. Genau so sollte es Donnerstags doch sein!

Heute Abend heißt es Muskeln entspannen bei unserem gemeinsamen Pizzaessen in der besten Pizzeria El Cotillos. Parmigiana, Wurstel oder Salami picante sorgen dann für die nötige Power für den morgigen Surftag! Hasta manana!

Zur Bildergallerie

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende