Surfspaß in El Cotillo

Hoch die Hände Wochenende! Aber nicht zu hoch, sonst fällt man glatt vom Board. Zum Glück ist das heute in unseren Beginnerkursen in El Cotillo kaum passiert. Lag es vielleicht an dem guten Frühstück in unserem Surfcamp? An der strahlenden Sonne? An den schönen Wellen? Man weiß es nicht. Auf jeden Fall haben alle unsere Surfer heute eine super Figur im Wasser gemacht. Stand- Ups funktionierten nahezu problemlos und die ersten Meter wurden sicher gefahren. Schaut man sich die Bilder an, erkennt man sogar die eine oder andere grüne Welle! Die Herren der Schöpfung surften schon ein paar Turns, die Ladies grinsten um die Wette und Lucie legte an ihrem letzten Tag einen super langen Ride entlang der grünen Wand hin. So mögen wir das!

Der Intermediatekurs machte sich in der Mittagszeit mit dem weißen Surfschulbus auf zu dem nahe liegenden Reef- Break der Punta. In der Bucht war es heute absolut windstill und es scheint, als wären die anderen Surfschulen frühzeitig Mittagessen gegangen. Ohne viel Konkurrenz konnten unsere Surfer Welle nach Welle catchen und ihre Turns in den grünen Wellen perfektionieren. Mit Coach Cri und Dani hatten sie zwei super Lehrer an ihrer Seite und verließen alle mit einem Strahlen den Surfspot. :)

Heute Abend geht es zur Stärkung endlich wieder Pizza essen und vielleicht das eine oder andere Feierabendbierchen. Einen schönen Sonntag!

Zur Bildergallerie

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende