Punta Blanca grüne Welle

Montage schreien sozusagen nach neuen Surfern bei FreshSurf. So begann der Beginnerkurs heute Mittag mit einer knackigen Theorie- Einheit in unserer Surflounge und den Basics des Surfens. Mit Coach Dani und Cri ging es danach in die dritte Bucht des Cotillo Beach, wo saubere Wellen und wenig Wind auf die Neulinge warteten. Die perfekten Konditionen zum Lernen also! Und das sah man auch in den Gesichtern unserer Surfer, denn die Office- Chicas wurden mit breitem Grinsen und guter Laune nach dem Kurs begrüßt. “Es war ein super Tag! Gutes Wetter und die Wellen waren wirklich schön. ” Da freut man sich doch schon auf morgen.

Auch der Aufsteiger- Kurs fuhr mittags an die Ultima, um die bisher erlernten Skills zu festigen. Die Turns wurden geübt und tatsächlich sah man die ersten Bottoms und Tops! Schaut euch mal die Bilder an, die sehen super aus. :)

Der Intermediate- Kurs stellte sich den Wellen an der Punta Blanca und das morgens um 9! Der Restschlaf in den Augen war schnell vergessen nach dem ersten Wipe- Out und mit frischer morgendlicher Energie konnten die grünen Wellen abgesurft werden. Das gute an den frühen Vögeln ist, dass es kaum andere gibt, die sich schon morgens ins Wasser schmeißen wollen. Was gibt es Schöneres als ein leeres Line-Up? Da fällt mir kaum etwas ein….:)

Startet gut in die Woche, ich hab das Gefühl es kommen ein paar gute Wellentage auf uns zu gerollt! Hasta manana!

Wellen Trenner Ende