Carven

Für die Surfschüler unseres Beginner- und Aufsteigerkurses ging es heute Morgen nach Corralejo. Genauer gesagt an den Playa del Morro. Weißer Sand, türkises Wasser – dieser Strand lässt wirklich keine Urlaubsträume offen. Nach dem Warm-up im Sand ging es dann auch gleich auf die Bretter. Helen, Annika und Andreas hatte heute ihre erste Surfstunde bei uns. Für sie hieß es erstmal gleiten lernen. Danach zeigten ihnen die Coaches Angie und Jordi, wie das so mit dem Take-off funktioniert. Nach fleißigem Training auf dem Trockenen ging es dann wieder ins Wasser – üben, üben, üben.

Unsere Intermediate verschlug es heute Mittag wieder ans Riff. Zusammen mit Coach Cristiano stürzten sie sich an einem kurzen Warm-up in die Fluten, um auf Wellenjagd zu gehen. Sven, Gregor, Henning und Jörg machten ihre Sache super und paddelten eine Welle nach der anderen an – denn wie wir alle wissen: Übung macht den Meister :)

Für alle, die nach dem Surfen noch nicht genug hatten gab es heute Nachmittag noch eine Carving-Session mit Jordi. Hier lernten Anja, Delia, Lisa und Jessica den richtigen Bewegungablauf bei Turn. Und das Beste… sie hatten dabei einfach sauviel Spaß :)

Zum Abschluss gibt es noch eine leckere Pizza. So geht ein gelungener Tag zu Ende und wir freuen uns schon auf morgen.

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende