Yeah!

 

Wir haben die letzte volle Oktoberwoche hinter uns und erzählen euch von den Highlights dieser Woche.

 

Erfolge können sich sehen lassen

Viele unserer FreshSurf Gäste haben eine erfolgreiche Woche hinter sich. Zum ersten mal auf dem Brett gestanden, den ersten Turn geschafft oder einfach die Technik verbessert – alles ist dabei. Am Montag durften Mira und David zu den Intermediates aufsteigen und erlebten am Dienstag ihren ersten Tag am Riff. Tim, Maxine und Phillip erhielten am Dienstag die gute Nachricht und durften sich über einen Kursaufstieg freuen. Auch Axel und Martin müssen gelobt werden, denn auch sie sind ready für den Intermediate Kurs. Was für erfreuliche Nachrichten – und das FreshSurf Team freut sich mit euch!

 

Und nach dem Surfen?

Am Dienstag Abend gab es im Surfhouse wieder Babsis leckere Burger und wir können einfach nicht genug davon bekommen! Am Tag darauf waren wir dann etwas sportlicher unterwegs. Carv und Longboard Sessions in El Cotillo waren an der Tagesordnung. Ja, wir machen auch die Straßen unsicher :P

 

Der beste Start ins Wochenende

Diesen Samstag hatten wir tolle Konditionen. Obwohl der Tag sehr windig begonnen hat, beruhigte sich der Wind wie durch ein Wunder. Die Wellen waren wunderschön, was sich sehr positiv auf die Launen unserer jungen Surfer auswirkte. Jordis und Pablos Kurs begann mit Pablos ans Yoga angeknüpftem Warum-Up. (Unser Favourite!) Danach ging es auch sofort ab ins Wasser. Ronja stand zum ersten Mal auf ihrem Board – weiter so! Auch die beiden Surflehrer hatten riesen Spaß. Pablo und Jordi hatten ebenfalls einen guten Wellenritt. So lässt sichs ins Wochenende starten!

 

Ihr wollt sehen, wie das bei uns so läuft? Klickt euch durch das Fotospezial dieser Woche!

 

Hier: Media Gallery einfügen

Wellen Trenner Ende