Frucht-Nuss-Brot

Obst und Brot isst man nicht miteinander? Ach, quatsch! Unser Früchte-Nuss-Brot harmoniert in den Zutaten und schmeckt super lecker! Außerdem passt es als Frühstücksalternative und Snack zwischendurch.

Zutaten

  • 350ml Apfelsaft
  • 150g getrocknete Feigen
  • 150g getrocknete Cranberries
  • 1 reife Banane
  • 1 reife Birne
  • 150g Nussmix (oder Nüsse eurer Wahl)
  • 350g Mehl (am besten Dinkel- oder Vollkorn)
  • 3 TL Backpulver
  • 2 TL Zimt

Frucht-Nuss-Brot

Zubereitung

Zubereitung

  1. Trockenfrüchte und das restliche Obst kleinschneiden und zusammen mit dem Apfelsaft und dem Zimt ca. 20 Minuten ziehen lassen.
  2. Nüsse je nach Geschmack kurz anrösten (oder nicht :P) und zu dem Apfelsaft-Frucht-Mix geben.
  3. Mehl und Backpulver kurz verrühren und dann zu den restlichen Zutaten geben, sodass ein fester Teig entsteht.
  4. Die Kastenform entweder einölen (bspw. Mit Kokosöl) oder mit Backpapier auslegen und den Teig hineingeben. Das Ganze muss jetzt für zirka 50-50 Minuten bei Ober- und Unterhitze durchbacken. Macht aber besser die Stäbchenprobe, um sicher zu gehen, dass das Brot auch wirklich fruchtig ist.

Viel Spaß beim Backen und lasst es euch schmecken!

Lecker saftiges Früchte-Nuss-Brot
Hat dir der Post gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3

Wellen Trenner Ende