Morgen Surf Session auf Fuerteventura

Für Dania und Angie ging es heute morgen früh um 07:00 Uhr zum Private Coaching. Es ging um das Thema Fehleranalyse und Vermeidung beim Take-off. Nachdem der Fehler gefunden war, arbeitete Dania fleißig daran, den Fehler bei ihren nächsten Take-offs zu vermeiden, was aber gar nicht so einfach ist. Wenn man sich nämlich einmal einen Automatismus angewöhnt hat, dann benötigt der Körper super viele Wiederholungen, bis er die neue Bewegung abgespeichert hat. Also Dania, fleißig weiterüben – wir glauben an dich!

Unsere Fortgeschrittenen Surferboys Michael und Johannes surften heute auch am Riff von Playa Blanca gemeinsam mit Christiano. “Wir hatten einen Lehrer nur für uns und das Line-up war fast leer”; erzählten sie uns mit strahlenden Gesichtern. Leider war es der letzte Tag von Johannes und wir wünschen ihm eine gute Rückreise.

Unsere Beginnerkurse am Piedra Playa von Cotillo, wurden ebenso von Moncho, unserem professionellen Fotografen begleitet, wie der Intermediatekurs. Wir finden, dass es einen gelungenen Bildermix gibt und da ja Bilder bekanntlich mehr sagen als 1000 Worte wünschen wir euch viel Vergnügen beim Durchstöbern der Bilder.

Zur Bildergallerie

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende