Beginnerkurse

“Übung macht den Meister”… ganz nach diesem Motto startete Nicole heute morgen mit den Beginnern an der Strand von El Cotillo. Dort angekommen feilte sie fleißig an ihren Take-offs. Anna, Lena, Laura und Philipp hatten heute ihren ersten Tag im Surfkurs. Auch sie stürzten sich voller Energie in die Weißwasserwellen. Coaches Angie, Jordi und Miki waren zurecht stolz auf ihre Schützlinge.

Am Nachmittag schwitzten Cordula, Johannes und Andi bei Cristiano’s DrySurf-Unterricht. Aber: wer besser werden will muss leider :) Also rauf auf die DrySurf-Bretter. Zuerst gab’s ein paar Balance-Übungen bis die Oberschenkel brennen. Da merkt man erstmal, wie schnell der Körper lernt, denn nach 15 Minuten sind die Übungen schon viel leichter, als beim ersten Versuch. Danach ging’s ans Eingemachte bzw. an den Take-off. Mit der richtigen Körperhaltung und Positionierung ist das auf dem Wasser dann nämlich viel einfacher.

Das Gelernte konnten die Drei dann auch gleich im Intermediatekurs austesten. Zusammen mit Dania und den Coaches Angie und Dani ging es ab ans Riff. Dort jagten sie bei strahlendem Sonnenschein die grünen Wellen. Müde aber glücklich kamen alle nach einer schönen Session wieder zurück.

Vergesst nicht unser Gewinnspiel. Sagt uns, was Surfen für euch bedeutet und gewinnt einen Gutschein von Oy Surf Apparel oder ein Klamotten-Paket von FreshSurf.

Wellen Trenner Ende