Beginner Surfkurse

“Friday is Funday” war das Motto des heutigen Tages. Heute durften alle ausschlafen. Nach einem leckeren Frühstück von unserer Surfhouse-Fee Carina ging es dann am späten Vormittag für die Beginner zum Cotillo Beach. Für Mia ist es schon der zweite Surfurlaub, Benjamin stand heute zum ersten Mal auf dem Brett. Wir waren zwar nicht dabei, aber auf den Bildern sieht das schon ziemlich gut aus – weiter so Benjamin!

Für Vivien ging es gleich an ihrem ersten Tag mit den Intermediates ans Riff. Dort gab es erstmal einen kurzen Spotcheck – wo ist der Channel, wo brechen die Wellen, wie sieht die Strömung aus? Mit diesen Infos bewaffnet paddelten unsere Surfschüler raus in die Wellen. Dominik ist vom Aufsteiger- in den Intermediatekurs befördert worden und war heute auch das erstem Mal mit dabei. Alex sagt, er hat seine Sache super gemacht.

Jetzt gibt’s erstmal was leckeres zu Essen und morgen geht’s mit neuer Energie zurück ins Wasser.

Wellen Trenner Ende