Surfcoach und unser Nachwuchstalent

Wochenmitte in unserem Surfcamp auf Fuerteventura!

Damit auch alle gut gestärkt und voller Energie in den neuen Tag starten konnten, verwöhnte unser Frühstücksteam Carina und Nils unsere Surfhouse-Gäste heute mit einem leckeren Frühstück und auch unsere Frühstücksfee Franzi aus der Surfvilla tischte heute Morgen schon einen leckeren, frisch gebackenen Kuchen auf, den sich Markus schon direkt vor der Surfession hat schmecken lassen ;)

Bereits am Vormittag starteten unsere Intermediates ihre Surfsession an der North Shore von Fuerteventura mit den Coaches Cristiano und Dani. Mit dabei waren heute wieder unsere Surferboys Max, Stefan, Markus, Dominik, Florian, Sebastian und Roman, aber auch die drei Mädels Nina, Judith und Sandra. Zusammen wurde sich am Strand noch kurz aufgewärmt, bevor es dann für alle ab in das Line-Up ging. Es wurde ordentlich gepaddelt, am Take-Off wurde gearbeitet und die Wellen wurden schön abgesurft.

Auch für unsere zwei Beginner-Surfkurse hieß es heute: Ab an den Cotillo Beach und zur Abkühlung bei den warmen Temperaturen und bei schönstem Sonnenschein eine Runde Surfen gehen! Erst fuhren Angie, Miki und Pablo mit ihrer Truppe runter an unseren Lieblingsstrand. Mit dabei war heute wieder unsere lustige Truppe Bettina, Abi, Stephan und Anja, die sich voll motiviert in die nassen Fluten stürzten und an ihren Take-Offs feilten. Auch der zweite Beginner-Kurs des Tages fuhr am Nachmittag mit Cristiano, Dani und Pablo an unseren Hausstrand, um sich in den Wellen auf das Board zu schwingen. Auch hier war eine super Surfer-Truppe mit dabei: Ilka, Michael, Alexander, Anja, Luke, Mourad, Sabrina, Malik und auch Mika, der unter den Coaches schon als der kleine John John Florence gilt! Alle hatten eine Menge Spaß im Wasser, konnten die Weißwasserwellen locker, flockig absurfen und genossen einfach das tolle Wetter, die Wellen und die Inselvibes bei uns auf Fuerteventura! :)

Und für alle, die nach einem so erfolgreichen Surftag noch genug Energie hatten, ging es dann noch zu einer Carver-Session mit Jordi. So schnappten sich Markus, Frederik, Laura, Albert, Bettina, Stephan und Anja noch die Carver-Boards und Schützer und rollten los zu einer Surfession auf den Straßen von El Cotillo, bei denen sie fleißig an ihren Turns arbeiten konnten.

Zur Bildergallerie

Hier gibts die Fotos von heute!
Wellen Trenner Ende