surferteam am strandHeute war im Surfcamp auf Fuerteventura wieder ziemlich viel Fröhlichkeit angesagt! Die Sonne lachte heute morgen durch die Wolken hindurch und Annika zauberte uns dabei ein ordentliches, ausgesprochen schmackhaftes Frühstück, damit auch jeder gestärkt und munter in den Tag starten konnte! Heute war zum ersten Mal der tolle Fotograf Dave mit von der Partie und schoss für uns wirklich tolle Fotos.

Die Beginner durften bereits um 9:30 das Haus verlassen. Herzlich Willkommen an die Neuankömmlinge Sarah und Tim, für die Beiden gab es eine kurze Theorieeinführung und dann ging es für alle gut eingecremt und voller Power zum frühsportlichen Aufwärmen ans Meer. Jordi heizte seinen Schützlingen heute besonders ein und bereitete alle perfekt auf das Wellenreiten am Cotillo Beach vor. Der Take-Off im Weißwasser wurde geübt und geübt und klappt mit ein wenig Hilfe der Coaches schon sehr gut. :)

Am Mittag heißt es für die Intermediates Vollgas geben! Nele und Jutta hatten heute ihre letzte Session und tobten sich nochmal richtig in den Wellen aus. Wir hoffen sie bald wieder bei uns zu haben :) Silvia hatte heute eine super brilliante Welle und fühlte sich richtig wohl auf ihrem Board. Claudi genoss zum Abschluss ihres Surfurlaubs ein Private Coaching bei der guten Angie. Die Beiden konnten in den zwei Stunden so Einiges an Claudis Können arbeiten und hatten einen erfolgreichen Tag auf dem Board. Bis ganz bald liebe Claudi!

Heute Abend gibt es die besten Burger der Welt in dem gemütlichsten Surfhouse der Welt :) Wir haben auch schon mächtig HUUUUNNGGER im Bauch vom ganzen Surfen!

Wellen Trenner Ende