Auch dieser wunderschöne Tag muss einmal zu Ende gehen! Damit auch alle auf dem Laufenden sind, gibts hier nochmal einen kurzen Tagesrückblick auf das lustige Happening in unserem Surfcamp auf Fuerteventura. Als aller Erstes und bekanntlich die wichtigste Mahlzeit –  das Frühstück: Die super Specials von Annika bestanden heute aus einem frischen Bananen- Birnen- Himbeer-Smoothie und den köstlichen Ziegenkäsetalern – yammiii   –  #DankeAnnika :*

Am Vormittag ging es für unseren Beginnerkurs inklusive den Coaches Cri und Dani zum Beach. Carolin gab an ihrem letzten Surftag nochmal alles und hielt die Coaches ordentlich auf Trapp. Wir sehen sie bestimmt bald wieder auf dem Board. Marlene, Dominique, Stephanie, Verena und Stefan hatten ebenfalls viele gute Take-Offs und gaben eine gute Figur auf dem Board ab:) Die Bedingungen waren ganz schön oho und verlangten den Anfängern einiges an Kraft ab, aber das ist für unsere Sportis natürlich kein Problem und jetzt ist ja auch erstmal Wochenende :)

Im Intermediatekurs mit Nele, Jutta, Claudi, Stefan, Marcel, Silvia, Sabine und den Coaches Angie und Jordi war heute ein wildes Wellenreiten angesagt. Die Truppe konnte sich an unserem Lieblingsstrand so richtig austoben und sich beim Paddeln ordentlich auspowern. Für Marcel war es heute vorerst der letzte Surftag in El Cotillo, weswegen er es nochmal so richtig hat krachen lassen:) Jutta fühlte sich auch prächtig wohl in ihrem neuen Umkreis und wurde von Coach Angie sehr gut unterstützt, so dass sie sich schon sehr auf ihre nächste Stunde freut! ;)

Der Samstagabend kann beginnen und wir freuen uns auf eine Partie Billard und ein leckeres Tropical zum Feierabend und super frischen Fisch a la Babsi, das haben wir uns heute wirklich verdient ;) Und auch am morgigen freien Surfsonntag werden wir neue Energie tanken und zusammen ausspannen :)

Zur Bildergallerie

Hier gibts die Fotos von heute!
Wellen Trenner Ende