Sally Fitzgibbons

Zu Beginn der Saison hat sie den Drug Aware Margaret River Pro Contest der Women’s World Championship Tour in Western Australia gewonnen, wodurch sie die gleiche Punktzahl wie Stephanie Gilmore erzielen konnte. Die beiden teilten sich bis zum Ende des Rip Curl Pro Contests in Bells Beach den ersten Platz der Weltrangliste und somit auch das gelbe Jersey. Nach dem Outerknown Fiji Women’s Pro, das sie mit dem dritten Platz abschloss, stehen die ersten fünf Contests der Women’s World Championship Tour in den Büchern, die Champions wurden gekrönt und nun ist sie die Nummer zwei der Weltrangliste – Die Rede ist natürlich von Sally Fitzgibbons.

Die 26-jährige Australierin aus Gerroa, New South Wales, war schon immer sportbegeistert und es standen ihr schon früh mehrere Türen als Profisportlerin offen, dennoch entschied sie sich für das Meer und Surfen und das war eine sehr gute Entscheidung! Im Jahr 2008 qualifizierte sie sich als bisher jüngste Surferin für die Championship Tour und schloss ihre Rookie-Season 2009 direkt mit dem fünften Platz ab. Seitdem war sie drei Mal Runner-Up und schloss eigentlich jedes Jahr, außer 2016, unter den Top Vier ab. In 2015 legte sie eine beeindruckende Performance beim Fiji Women’s Pro Contest hin, bei dem sie trotz einer Verletzung des Trommelfells und den dadurch folgenden Gleichgewichtsproblemen weiter surfte und sogar gewann. Hut ab Sally!

Aber für die Australierin zählt nicht nur Surfen, sondern setzt sie sich generell für einen gesunden Lifestyle ein und gründete die „Sally Fitzgibbons Foundation“, um australische Kinder davon zu überzeugen, wie wichtig es ist, sich gesund zu ernähren und aktiv zu sein.  Nicht nur in ihrem Buch „Live Like Sally“, sondern nun auch in ihrer neuen Fitness-App „Train Like Sally – All Australian Beach Body“ gibt sie Tipps für Trainingsübungen und gesunde Ernährung. Die App bietet Übungen für jedes Fitness-Level und man benötigt keinerlei Geräte, was besonders auf Reisen super praktisch ist. Sally ist dieses Jahr so fit wie nie und man darf die Saison über  durchaus gespannt sein, es wird mit Sicherheit spannend!

Train like Sally – All Australian Beach Body

Live Like Sally

Sally Fitzgibbons Foundation

Wellen Trenner Ende