lets go surfing

Der Intermediate Kurs hatte heute eine wunderschöne Session an der Punta Blanca. Miki beschrieb die Session jedenfalls mit den Worten “Perfetto”! Die 2 Mädels konnten jede menge schöner Wellen surfen und auch der Wind war weniger als erwartet – was will man mehr? Lucie und Marlit gaben alles und es schien, als meinte es das Meer und der Wind nur zu gut mit den beiden. Am Ende der Session blies der Wind nämlich wieder etwas mehr. Also hatte unser Surfkurs das perfekte Timing um die schönsten Wellen an der Punta Blanca zu surfen.

Etwas später startete unser Anfänger-Surfkurs mit Angie, Cri, Jordi und Pablo an unseren schönen Home-Spot den Cotillo Beach. Trotz des Windes waren unsere Surfer super tapfer und machten weiterhin prächtige Fortschritte. Es geht eben nicht nur darum den Take Off zu beherrschen, sondern auch um das richtige Timing. Welche Welle ist gut und welche Welle lässt man lieber mal an einem vorbei ziehen.

Im Anschluss gab es noch eine Theorie Session von Jordi über das Thema “tide”. Der Vortrag scheint beliebt zu sein, denn unsere Surfcamp Gäste sichern sich nach feiner deutscher Manier schon einmal den Platz mit einem Handtuch. :’D

Nach so viel Action geht es jetzt noch zum gemeinsamen Abendessen ins Ocean Deli. Dazu passend, die Fotos von heute:

Wellen Trenner Ende