Cotillo Beach

1. Unser Rundgang startet am La Torre de El Tostón, ein kleiner Wachturm welcher 1741 zum Schutz vor Freibeutern errichtet wurde.  Für ein paar Euros, kann man den kleinen Wachturm, indem immer wieder verschiedene Ausstellungen stattfinden, sogar von innen bestaunen. Der Torre de El Tosten bietet jedenfalls einen herrlichen Blick über Cotillo Beach. 2. Gleich daneben kann man auch noch ein Skelett von einem „beaked Wal“ bestaunen, der 2004 in Majanicho gefunden wurde.

map hafen

 

toston

wal skelett

kalköfen

Vom El Toston machen wir uns also auf den Weg, am neuen Hafen entlang, vorbei an paar kleinen Restaurants und Bars, bei denen gerne auch ein Halt gemacht werden darf. Vor der Biegung gerne noch einen Blick zurückwerfen und noch einmal die Buchten des Cotillo Beach bestaunen und die kleine Palmenfamilie dich sich versteckt unten am Wasser befindet. 3. Daneben befinden sich auch ein paar alte Kalköfen, in denen früher Kalk gebrannt wurde.

4. Wir machen uns weiter auf den Weg, immer direkt am Wasser entlang, vorbei am Ocean View Hotel bis vorne hin an die Steilküste. Einmal um die Kurve flaniert bietet sich direkt der nächste schöne Blick über den Alten Hafen und die kleinen Häuschen von Cotillo. Hier lädt es sich ein, ein paar Minuten länger zu verweilen, den Blick in aller Ruhe zu genießen und vielleicht sogar das ein oder andere Foto zu machen.

Wenn du den alten Hafen genug aus der Ferne betrachtet hast, machen wir uns auf um diesen doch mal genauer zu erkunden. 5. Gemütlich spazieren wir die kleine Hafenmeile hinunter, vorbei an dem Fischermonument, das vom Künstler Paco Curbelo im Jahre 2002 für den Einsatz aller Fischer die zur Entwicklung und Tradition des Ortes beitragen, geschaffen wurden.

6. Auf der rechten Seite des Hafens befindet es noch eine kleine Bildausstellung und das berühmt berüchtigte und von uns liebevoll genannte „Love-Boat“. Hier kann man ideal ein bisschen Sonne tanken und den Tag genießen.

jungfrau statue

loveboat

nautilus

Noch auf der Suche nach einem besonderen Mitbringsel? 7. Wenn du einen kleinen Abstecher nach links machst, direkt neben dem Vaca Azul durch die kleine Gasse, kommst du direkt zu Nautilus. Ein kleines Atelier-Store mit ein paar ganz besonders schönen Andenken. Kaffee gefällig und eine kleine Stärkung nach dem ganzen Gehen? Schau doch beim Puerto-Dulce vorbei, direkt am Hafen um dir eine Kleinigkeit zu gönnen. Dabei kannst du noch ein kleines Pläuschchen mit den zwei sympathischen Jungs des Cafés halten. ;)

Wellen Trenner Ende