Der liebe Gott hat es gut mit uns gemeint und uns zum 8. Geburtstag Wellen en masse geschenkt, die unsere Surfkursteilnehmer fleißig zum Üben nutzten. Der leicht bewölkte Himmel (an uns hat’s nicht gelegen, wir haben jeden Tag brav unsere Teller leer gegessen) minderte den Spaß dabei kein bisschen – wer lässt sich auch schon von ein paar Wellen abhalten?

Unsere Schützlinge vom Anfänger- und vom Aufsteigerkurs fuhren an den Strand von El Cotillo um sich dort im hüfthohen Wasser von den schon gebrochenen Wellen anschieben zu lassen und so weiter am Take-Off zu feilen. Und wie wir sehen konnten, klappte das auch schon richtig gut.

Nachdem wir gestern die liebe Benthe wieder hier bei uns begrüßen durften und auch Jutta neu bei uns ankam und zudem noch Stefanie, Kerstin und Rebecca gestern den Sprung in den Riffkurs geschafft haben, war heute wieder ordentlich was los im Intermediatekurs. Die lustige Truppe hatte jede Menge Spaß an der Northshore Fuerteventuras – und natürlich jede Menge Wellen.

Wir starten jetzt unsere Geburtstagsparty erst so richtig und nutzen den Abend um leckeren Geburtstagskuchen und ein Gläschen Sekt zu genießen. Aber natürlich nicht zu wild, damit wir morgen alle fit sind um weiter an unseren Surfskills zu arbeiten :)

 

Zur Bildergallerie

Hier gibts die Fotos von heute!
Wellen Trenner Ende