After Surf Selfie

Den Anfang machte heute Morgen unser Beginner-Kurs, der sich mit den Coaches Jordi, Emiel, Miki und Cristiano auf den Weg an den Cotillo Beach machte. Mit dabei waren heute einige Surfneulinge, die sich an ihrem ersten Tag mit großen Wellen und bei herausfordernden Bedingungen schon sehr gut geschlagen haben. Natürlich gab es vorweg eine kleine Theorieeinheit von den Coaches und es wurde sich in großer Runde aufgewärmt, bevor dann alle mit ihrem Board ins Wasser gehüft sind. Und obwohl die Wellen heute ziemlich groß waren, waren sich unsere Coaches einig, dass wirklich alle einen super Surftag heute hatten und der Take-Off schon sehr gut sitzt!

Coach Angie fuhr mit unseren drei Intermediate-Mädels Katrine, Florence und Chris an die Punta Blanca. Auch Christian war nach einer Woche im Beginner-Kurs heute das erste Mal mit am Riff und stürzte sich, nachdem er ausführlich den Spot erklärt bekommen hat und nach einem Gruppen-Selfie, super motiviert in die Fluten. Alle paddelten bei super Bedingungen ganz fröhlich in das leere Line-Up und surften eine nach der anderen Welle ab. Man sieht es anhand der Bilder und der strahlenden Gesichter auf dem Selfie nach dem Surf: Es war eine richtig gute Session an der North Shore von Fuerteventura!

Wellen Trenner Ende