Surflehrer im Wasser

Es war eine emotionale Woche in unserem Surfcamp auf Fuerteventura, geprägt von Abschieden und Wiedersehen.

Zwei Wiederholungstäter haben sich eingeschlichen – willkommen zurück Nicole und Manuela, wir freuen uns sehr, dass wir euch wieder bei uns begrüßen durften und euch auch für eine kurze Zeit wieder ein Zuhause am Meer zu bieten.

Uuuuuuund herzlich Willkommen zurück, liebe Svenja – die Gute hat es nicht mal zwei Monate ohne uns ausgehalten und verbringt, nachdem sie im Januar ganze vier Wochen bei uns war, einen Kurzurlaub voll schöner Gesellschaft, guten Wellen und Sonnenschein bei uns!

Die eingeschweißte Truppe um Nora, Micha und Sandra musste sich auch Anfang der Woche verabschieden, um sich wieder auf den Weg ins kalte Berlin zu machen, es war aber sehr schön, dass ihr da wart, vielleicht sieht man sich ja nochmal wieder. ;)

Auf einen weiteren team-internen Abschied wurde sich die ganze Woche vorbereitet – wer das Glück hatte, ein paar Nächte in unserer Surfvilla wohnen zu können, kennt sie und konnte in den Genuss von leckerem Frühstück, Surftipps auf der ganzen Welt und super Gesellschaft bei gemeinsamen Filmeabenden kommen – Tim und Karin! Nach vier Monaten hier auf Fuerteventura zieht es sie wieder in neue Umgebungen, schließlich müssen die restlichen kanarischen Inseln auch noch unsicher gemacht werden. Vielen Dank für alles, ihr beiden, es war so schön mit euch und wir hoffen, dass das kein Abschied für immer ist, sondern ein „sea you soon“… ;)

Jetzt fragt ihr euch sicher – wer sorgt nun dafür, dass ich gut gestärkt in den Tag starte? Tim und Karin sind natürlich nicht gegangen, ohne für einen gebührenden Nachfolger zu sorgen – ab sofort kümmert sich Franzi um euer Wohl und freut sich schon drauf, euch kennenzulernen. ;)

Ihr seht, es tut sich viel in unserem Surfcamp – aber neben vielen alten und neuen Gesichtern gab es natürlich auch diese Woche viele gute Wellen und viel Action auf dem Brett, egal ob bei den Intermediatekursen am Riff oder den Beginnern am Strand. Wem jeden Tag surfen noch nicht genug ist, der leihe sich Fahrräder aus und mache eine Inseltour, oder geselle sich zu Carl’s Longboardkurs. Besonders unsere Mädels haben diese Woche alles mitgenommen und aus ihrem Surfurlaub einen Rundum-Aktivurlaub gemacht. Hut ab, Mädels!

Um die Woche noch einmal Revue passieren zu lassen, haben wir die schönsten Bilder der Woche hier für euch auf einen Klick zusammengestellt! Viel Spaß beim Anschauen und Träumen!

Wellen Trenner Ende