Surflehrerin auf Bus

Der Frühling zeigt sich in unserem Surfcamp auf Fuerteventura von seiner schönsten Seite. Neben zahlreichen Aktivitäten hat die Sonne es zugelassen, es sich in den Surfpausen auf der Dachterrasse gemütlich zu machen. Sophie hat ihre Talente als Masseurin am lebenden Modell Josy unter Beweis gestellt – dazu wurde sie von Thomas auf der Gitarre begleitet und von der Sonne angestrahlt.

Doch so entspannt ging es nicht die ganze Woche in unserem Surfcamp zu – selbst an dem Tag, an dem der große Swell es uns ausnahmsweise unmöglich gemacht hat, zu surfen, lagen unsere Gäste nicht auf der faulen Haut. Fleißig und motiviert wurden beim DrySurf, Carven und auf dem Indo-Board Take-Offs und Turns geübt.

Auch diese Woche hatten Tim und Karin in der Villa alle Hände voll zu tun. Yvonne, Franzi, Sarah, Kathrin und Philippe haben sich pudelwohl gefühlt und wurden tagtäglich mit einem liebevoll hergerichteten Frühstück und dem ein oder anderen Special verwöhnt.

Philipp, Kevin und Sonja fiel der Abschied diese Woche besonders schwer… kommt doch einfach bald wieder, das löst das Problem von ganz alleine und wir freuen uns auch. ;) Wir hoffen, dass ihr und Ilka, Sophie, Daniel und Thomas eine gute Heimreise hattet und ihr euch gut wieder zu Hause eingelebt habt. Um die Woche noch einmal Revue passieren lassen zu können, haben wir euch hier die schönsten Fotos der Woche zusammengestellt. Klickt und genießt! :)

Wellen Trenner Ende