Surfschüler mit Lehrerin

Longboarden und surfen – diese beiden Aktivitäten haben die Woche unserer Gäste in unserem Surfcamp auf Fuerteventura dominiert. Jeden Tag haben sich unsere sportlichen Gäste in die Wellen geworfen, sich gegenseitig motiviert, jede Welle bejubelt und in den Surfpausen haben sie sich aufs Longboard geschwungen, um das Brettgefühl noch etwas mehr zu verbessern. Kevin, Sonja und Philipp haben diese Woche Carls Longboardsession ersetzt (fast auf dem gleichen Niveau ;) ) und unseren restlichen Surfhousegästen, darunter Sebastian und Sophie, die Grundlagen des Longboardens erklärt.

Um sich nach einem so aktiven Tag eine Auszeit zu gönnen, wurde der alte Hafen zum „place to be“, an dem man sich mit „Mojitos para todos“ selbst belohnt hat. ;)

Unsere Surfvilla war diese Woche zum ersten Mal voll besetzt – mit ingesamt acht Gästen gab es endlich große Frühstücksrunden und ordentlich Action für Tim und Karin.

Auf weitere sportliche Tage in El Cotillo freuen sich Thomas, Daniel, Ilka, Kevin, Sonja, Philipp und Sophie. Von unseren beiden Schweizer Mädels, Dani und Lars (wer sorgt jetzt für Ordnung in Spülmaschine und Schränken?) müssen wir uns leider verabschieden, wir wünschen euch eine gute Heimreise, und Hanna eine weiterhin gute Zeit auf den kanarischen Inseln. Wir würden uns freuen, wenn wir euch bald mal wieder bei uns begrüßen dürfen. :)

Um die letzte Woche noch einmal Revue passieren lassen zu können und euch das Heimkommen angenehmer zu gestalten, haben wir hier für euch nochmal die schönsten Fotos der Woche zusammengestellt. Viel Spaß beim Durchklicken!

Wellen Trenner Ende