Surfschüler im Meer

Surfen im Kurs und auf eigene Faust, Yoga, Trockenübungen beim DrySurf und dem Balanceboard von FreshSurf – diese Woche haben unsere Gäste in unserem Surfcamp auf Fuerteventura alles mitgenommen, was ging und noch mehr.

Andrea und Jasmin freunden sich langsam mit ihrem Surfboard an und nutzen unsere Beginnerkurse und das DrySurf, um sich die theoretischen Abläufe einzuprägen, damit es bald ganz intuitiv läuft. Auch bei Christoph und Andi haben sich die ersten Fortschritte bemerkbar gemacht, und für Christoph geht es ab Montag in den Intermediate Kurs, juhuu!

Einigen fiel der Abschied diese Woche besonders schwer, weswegen gleich zwei Abende beim Schweizer verbracht wurden. Vor allem Vladimir und Moritz haben jede Möglichkeit hierzubleiben in Erwägung gezogen – sämtliche Nachbarn wurden ausgekundschaftet, um sich bei ihnen als Untermieter einzunisten, und doch sind sie dann in das Flugzeug Richtung Heimat gestiegen. Vielleicht setzt ihr eure Pläne ja doch um und wir können euch bald wieder hier begrüßen, wir würden uns freuen! Über bekannte Gesichter freuen wir uns nämlich immer besonders – diese Woche konnten wir der lieben Friederike wieder für ein paar Tage ein Zuhause bieten, schön dass du da warst! :)

Micha, Frank und Andi wünschen wir nach zwei Wochen bei uns eine gute Heimreise. Zurück in der kalten Heimat sind mittlerweile auch Sonja, Willem und Felix. Wir hoffen, es geht euch gut und ihr habt euch schnell wieder an die niedrigen Temperaturen gewöhnt…

Um euch für einen Augenblick noch einmal zurück in euer Zuhause am Meer zu holen, haben wir euch die schönsten Momente der Woche zusammengestellt… Viel Spaß!

Wellen Trenner Ende