Surfen von grünen Wellen

Neuer Tag, neues Surfglück hier auf Fuerteventura!

Für unsere Intermediates ging es heute mit Coach Miki zum Surfen ans Riff. Vor Ort konnten Isabel, Kerstin, Christoph und Hauke es kaum abwarten an ihrem letzten Surfkurstag endlich wieder ins Wasser zu kommen. Alle paddelten fleißig durch das Line-Up, genossen die morgendliche Ruhe an der Punta Blanca und wirklich jeder konnte seine perfekte Welle surfen – Wenn das nicht mal ein super Abschluss ihres Surfurlaubs war! :)

Für Eva und Theresa war am Vormittag DrySurf mit Cristiano angesagt. Neben verschiedenen Balance- und Kraftübungen haben die beiden auch den Take-Off im Trockenen geübt und der sah schon richtig, richtig gut aus und umso besser wird es dann die nächsten Tage im Wasser aussehen!

Unser Anfängerkurs fuhr mit Cristiano und Jordi zum Cotillo Beach. Nach einer gemeinsamen Aufwärmrunde hieß es: Board schnappen, die Leash überprüfen, ab ins Wasser, Weißwasserwellen anpaddeln und den Take-Off üben.

Und wie lässt man einen so aktiven Tag am besten ausklingen? Jap, mit einem der leckeren Burger von unserer lieben Köchin Babsi! Mjaam mjam :)

Wellen Trenner Ende