Einfach mal raus, etwas ganz anderes sehen, etwas ganz anderes machen. Das war der Plan, als ich den Entschluss gefasst habe, nach dem Bachelorstudium eine Auszeit einzulegen. Irgendwohin wo es warm ist, wo es schön ist und wo ich neues lernen kann. Nach drei Jahren mitten in den Bergen klingt ein Leben auf einer kanarischen Insel mit einer schönen Arbeit, einem tollen Team und der Möglichkeit surfen zu lernen sehr verlockend. Durch die liebe Mila, die der ein oder andere vielleicht noch kennt, weiß ich von FreshSurf. Ihrer Begeisterung bin ich dann einfach mal gefolgt und hier bin ich!

Seit zwei Wochen bin ich nun auf der Insel und es fühlt sich jetzt schon an wie ein neues Zuhause. Ich fühle mich pudelwohl und freue mich sehr auf meine sechs Monate hier. In dieser Zeit werde ich vor allem im Surfhouse für euer Wohl sorgen und euch mit dem ein oder anderen Frühstücksspecial verwöhnen.

Ich freue mich auf euch!
Eure Annika

Neu im FreshSurf-Team – Herzlich Willkommen, Annika!
Hat dir der Post gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3

Wellen Trenner Ende