Den Anfang in unserem Surfcamp auf Fuerteventura machten heute in aller Frühe unsere Gäste beim Yogakurs. Total entspannt ging der Tag dann auch mit unserem Intermediatekurs weiter. Die Teilnehmer fuhren mit Coach Jordi zur Punta Blanca, wo sie die grünen Wellen surften und dabei mächtig Spaß hatten.

Auch beim DrySurf-Kurs mit Cristiano konnten unsere Gäste heute wieder viel Neues lernen. So übten Nina, Sophie, Christian, Catharina und Eva heute fleißig an ihrem Take-off im Trockenen und freuen sich schon jetzt darauf, morgen im Wasser alles umsetzten zu können.

Unsere Schützlinge des Anfängerkurses stürzten sich heute am Cotillo Beach in die nassen Fluten. Auch einige Neuankömmlinge waren heute mit von der Partie und übten das Anpaddeln der Weißwasserwellen und den Take-off. Und obwohl uns der Wettergott heute leider nicht mit dem sonnigsten Wetter beschenkte, waren unsere Surfschüler kaum wieder aus dem Wasser zu bekommen und kamen mit freudigen Gesichtern zurück von ihrer Surfsession hier auf Fuerteventura.


Notice: Undefined offset: 0 in /var/www/freshsurf.de/htdocs/wp-content/plugins/Divi-Mobile-Bar-Plugin/divi-mobile-bar-plugin.php on line 35