surfcoach on the board

Ein herrlicher Tag neigt sich dem Ende zu und ob ihr es glaubt oder nicht – heute war so einiges los! Gestartet haben wir unseren Tag mit Surfen, denn nichts macht mehr Freude, als den frühen Morgen im Wasser zu verbringen. Da werden auch die letzten Schlafmützen wieder so richtig wach. Ein bisschen aufwärmen am Beach darf natürlich auch nicht fehlen – und schon ging’s ab ins Meer und auf die Boards.

Mit von der Partie war heute auch Carl unser lieber Longboardlehrer und Europa-Meister im Longboarden. Der Grund für den Besuch? Eine Dry Surf Stunde mit Cri damit das auf dem Surfboard genauso gut klappt wie auf dem Longboard! Es wurde balanciert, gelacht und ein paar Liegestütze gemacht, natürlich nur um die Jungs ordentlich in Form zu bringen. Alle hatten sichtlich Freude und waren richtig begeistert nach der Session am Dry Surf Board. Diago, unser Lieblings-FreshSurf Hund hat sich das alles freilich nicht entgehen lassen und behielt alle ganz genau im Auge während der Dry Surf Stunde. Zwischendrin verabschiedete er sich auch immer wieder mal nach draußen und ins Office, um auch hier nach dem Rechten zu sehen.

An der Punta Blanca herrschten heute Traumhafte Bedingungen. Unsere Surfcamp-Bewohner waren heute wohl in Top-Form. denn unsere Surfcoaches hatten nur das Beste zu berichten. Das sieht man unserem Surfcoach Dani wohl an, denn er strahlt von einer Backe zur anderen.

 

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende