fotospecial-kw44

Surfen, Yoga, Surfen, Yoga, Surfen… diese Woche wurden bei uns im Surfcamp nicht nur Wellen geritten, sondern auch gleich mehrmals täglich die Yogamatten ausgepackt. Grund dafür war unser Yoga Retreat von Kerstin, Beatrice und Janine. Nachdem der Kreislauf mit einem Sonnengruß auf unserer Dachterrasse oder am Strand in Schwung gebracht wurde, ging’s direkt auf die Surfbretter und danach? Na klar, wieder ab ins Yogastudio! Ganz schön sportlich finden wir das!

Cordula, Carmen, Sherin und Nadine hingegen beschlossen sich lieber nur auf’s Surfen zu konzentrieren und schafften auch fast alle das Upgrade in den Intermediate-Kurs. Wir sind sehr stolz auf euch liebe Mädels!

Eine tolle Woche war es auch für Lucas, der dieses Jahr schon das zweite Mal bei uns war und seine Surf Skills noch um einiges verbesserte. An der Punta surfte er eine grüne Welle nach der anderen und die Turns liefen auch schon wie geschmiert. Da hat sich das Paddeltraining zu Hause auf dem Fluss doch auf jeden Fall gelohnt, oder?

Neben dem ganzen Surf- und Yoga-Spass wurde natürlich wie immer auch lecker zu Abend gegessen bei uns im Surfhouse. Das Highlight war am Dienstag wieder unsere Burger-Night, die sich diese Woche auch unsere Surfcoaches nicht entgehen lassen wollten.

Doch auch wenn der Urlaub noch so schön ist, irgendwann hat er meistens dann ein Ende. Cordula, Carmen, Sherin, Lucas, Nadine, Sasha und Thorsten – es war schön, dass ihr hier wart und wenn es euch in Deutschland oder der Schweiz zu kalt wird, dann schaut doch einfach wieder bei uns vorbei! ;-)

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende