Beach-Heores

Die Sommerferien sind da. Für viele Familien heißt das „ab ans Meer“. Ein paar Wochen Erholung, Sandburgen bauen und Wellenspaß. Doch da darf der Sonnenschutz nicht zu kurz kommen – gerade für die Kleinen. Kinder müssen ständig eingecremt werden. Mittlerweile gibt UV-Bademode für Kids, sie ist praktisch und funktional. Jetzt gibt es das auch noch trendig und super cool. Damit ist jedes Kind ein Hingucker am Strand.

Wer steckt hinter Beach-Heroes?

Beach-Heroes wurde 2011 von Katja Winterhalder gegründet. Sie liebt es zu reisen, vor allem da wo die Sonne ist. Sie ist Mutter von zwei Kindern und weiß daher sehr gut Bescheid, was es heißt die Kinder vor der Sonne zu schützen. Katja erkrankte selbst an Hautkrebs und beschäftigte sich viel mit dem Thema. Es ist eine Herzensangelegenheit von ihr und so entstand Beach-Heroes. Da sie auch beruflich ausgebildete Grafikdesignerin ist gibt sie der Optik nun die Hauptrolle und kreiert farbenfrohe und modische Strandkleidung für Kids & Co.

Warum UV Schutz Kleidung für Kinder so wichtig ist:

  • Die Haut der Kinder ist bis zum 8. Lebensjahr besonders anfällig, da sie dünner ist, als die Haut von uns Erwachsenen.
  • Einmal Sonnenbrand im Kindesalter gehabt? Dann gut aufpassen. Ein Sonnenbrand im Kindesalter kann später sogar zu Hautkrebs führen.
  • Vor dem 18. Lebensjahr werden 80% aller Sonnenschäden hervorgerufen.
  • Weil Sonnencreme allein nicht mehr ausreicht. Dermatologen empfehlen Sonnenschutzkleidung, der bessere Schutz vor schädlichen Sonnenstrahlen.

Was bedeutet UPF 50+?

Vielleicht hat der ein oder andere schon mal davon gehört. UPF heißt „Ultraviolet Protection Factor“. Das ist so ähnlich wie bei LSF „Licht Schutz Factor“ (engl. „Sun Protection Factor“, SPF). Im Bereich von Textilien als Maßeinheit wird UPF für den Sonnenschutz verwendet. Beach Heroes ist mit dem australischen Prüfsiegel UPF 50+ zertifiziert, es schützt vor 98% aller schädlichen UV-Strahlen.

Warum genau Beach-Heroes Strandkleidung für Kinder kaufen?

  • Es bietet besten Schutz: Es ist UPF 50+ zertifiziert nach australischem Standart
  • Es wird fair hergestellt: Gute Arbeitsbedingungen ist ihnen wichtig. Aus Italien werden die Stoffe geliefert, hier in Deutschland bedruckt und genäht. Komplett konfektioniert in Portugal.
  • Weil sie anderen helfen: Beach-Heroes unterstützt die deutsche Kinderkrebsstiftung. Pro verkauftes Stück werden 50 Cent gespendet. Welches Projekt sie dabei unterstützen, könnt ihr hier erfahren!
  • Der Stoff trocknet ultra schnell, lässt sich ohne Probleme waschen und ist für die Kids super angenehm zu tragen.

Zum Beach-Heroes Shop geht’s hier lang!

Natürlich darf die Mama am Strand auch ein Hingucker sein. Dafür hat Beach-Heroes eine extra Kollektion entworfen. In stylischen Farben und dazu noch super komfortabel, so lieben wir die Mode von heute. Außerdem ist es eine praktische Umkleidekabine am Strand, da braucht man keinen lästigen Handtuchhalter mehr :) Hier schon mal einen kleinen Einblick:

Wellen Trenner Ende