Surfen auf Fuerteventura

Immer wieder montags…
… starten wir in eine neue Woche bei FreshSurf.

Gleich am Morgen machte sich unser Beginner-Kurs auf zum Cotillo Beach um sich nach einem Aufwärmtraining mit dem Brett in die Wellen zu stürzen. Lennart und Mark waren auch wieder dabei und gaben beim Paddeln und Take Off alles. Und auch auf dem Land lässt das Interesse für das Surfen nicht nach – Lennart befragte Chris gleich, was der Sinn der Finnen unter dem Surfboard sei und bekam sofort eine ausführliche Auskunft.

Am späten Vormittag starteten Jordi, Linda und Miki mit unserem zweiten Beginner-Kurs nach einer Theorie-Stunde in der Surflounge an den Strand. Was unsere Coaches unseren Surfcamp-Bewohnern zuvor erklärt hatten, setzten sie auf dem Wasser sofort in die Tat um und probierten sich am richtigen Timing, um die Wellen zu nehmen.

Mit Cristiano fuhr unser Intermediate-Kurs am Nachmittag raus zu den grünen Wellen. Die Session wurde zu einer Sunsetsession – die Bilder dazu gibt es morgen.

 

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende