Die-Spinnen-die-Römer-beim-Surfkurs-auf-Fuerteventura

Die spinnen die Römer oder was mag Jordi sich da gerade denken???

Ob unsere Surfschüler hier am Strand surfen gehen oder am Riff oder wo die Bedingungen heute wieder besonders gut sein sollen, das überlassen sie meistens unseren Coaches und vertrauen darauf, dass sie die beste Bucht auswählen. Doch wie machen das unsere Surflehrer? Auf verschiedenen Websiten im Internet kann man sich die Vorhersage für El Cotillo ansehen. Dabei geht es neben dem Swell, der Wellenhöhe, auch um die Windrichtung und -stärke.

Trockenübungen-beim-Surfkurs-auf-Fuerteventura

Wie die Tabellen, Zahlen und Diagramme richtig zu interpretieren sind lernten unsere Gäste heute im Surfkurs hier auf Fuerteventura. Dabei wurden ins Besondere zwei Websiten herausgestellt: windguru.cz und magicseaweed.com – das magische Seegras! Wenn ihr mehr Informationen zu Spots und Bedingungen hier auf Fuerteventura haben möchtet, so schaut doch mal in unseren Spotfinder!

Spotfinder-zum-Surfen-auf-Fuerteventura

Was war sonst so los im Surfkurs auf Fuerteventura? Lilly war los. Der kleine, putzige Vierbeiner, der unsere Surfkurse im Augenblick beinahe täglich begleitet und schon so etwas wie ein Maskottchen für uns geworden ist sprang vergnügt beim aufwärmen um die Surfkurs-Teilnehmer und versuchte sich Jordis Füße zu schnappen. Währenddessen tanzte Jordi Schwanensee und versuchte sich im Ballett! Schon lustig, wie so ein kleines Fellknäuel den Surfkurs am Strand so richtig aufmischte!

Zur Bildergallerie

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende