Auf ins kühle Nass auf Fuerteventura

Am Mittag fuhren unsere Surfcoaches Angie und Cristiano mit dem Intermediate-Kurs an den Cotillo Beach. Hier surften unsere Surfkursteilnehmer die grünen Wellen am Beachbreak. Auch Sabine surfte an ihrem letzten Tag in Cotillo die Wellen – was für ein schöner Abschluss!

Chris, Cristiano und Angie starteten am Nachmittag mit dem Beginner-Kurs zu den Weißwasserwellen an den Cotillo Beach. Das türkise Wasser eignete sich mit seinen angenehmen Wellen perfekt für unsere Anfänger. Unsere liebe Madlen begleitete unsere Surfkursteilnehmer während der WarmUps und ihren ersten TakeOffs mit der Kamera.

Holger hatte die Welle des Tages – dies kann er am Abend bei unserer Burger-Night im Surfhouse feiern! Linda und Claudia bereiten im Surfhouse schon alles für unsere Suerfcamp-Bewohner vor.. hm lecker – wir freuen uns!

Wellen Trenner Ende