Hier surfen jung und alt

Früh am Morgen ging es für unseren ersten Beginner-Kurs zum Cotillo Beach. Bevor unsere Coaches Angie, Cristiano und Chris mit den Bussen los fuhren, gab es in der Surf-Lounge eine Theorie-Einführung in der unseren Surfkursteilnehmer die Grundlagen des Surfens erklärt wurden. Am Strand angekommen wärmten sich alle auf, damit die Muskeln auch locker sind, um die Wellen zu reiten. Steffi, Lousia, Mike kennen sich in den Weißwasserwellen schon aus und versuchten sich sofort an ihnen und übten den Take Off und kleine Turns – mit viel Erfolg: für Mike und Lousia geht es morgen an die Punta Blanca. Bevor es für Karin, Davis und Quirin ins Wasser ging, übten sie mit Angie den Take Off am Strand – so klappt es im Wasser gleich viel besser.

Der zweite Beginner-Kurs startete mit Jordi und Cristiano zum Cotillo Beach. Wir freuen uns sehr mit Philip, der morgen mit an die Punta Blanca zu den grünen Wellen fährt, um diese zu surfen.

Am Nachmittag ging es für unsere Surfkursteilnehmer des Intermediate-Kurses mit Angie an die Punta Blanca. Für Micha, Tamara, Richard und Matthias war es heute die Premiere – dies war ein toller Auftritt!

Jetzt freuen sich unsere Surfcamp-Bewohner schon auf die BBQNacht im Surfhouse auf Fuerteventura… Diese Woche werden sie von unserer lieben Linda bekocht!

Wellen Trenner Ende