Skaten auf dem Sportplatz von Cotillio

Zu Land und zu Wasser – Surfen können wir überall!

Der Intermediate-Kurs fuhr am Morgen mit Jordi und Angie an den Cotillo Beach. Dort surften unsere Surfkurs-Teilnehmer die grünen Wellen am Beach-Break – nach einer Woche im Wasser hieß es dann aber Surfskaten auf den Straßen Cotillos. Mit den Carver-Boards übten unsere Surfcamp-Bewohner die Balance auf dem Skateboards zu halten und Turns zu fahren, damit es auf dem Wasser auch gut klappt!

Am Nachmittag ging es für den Beginner-Kurs mit Angie, Cristiano und Jordi an den Cotillo Beach. Zum Wochenende gaben unsere unsere Surfkurs-Teilnehmer noch einmal alles – so klappten auch die Take Offs in den Weißwasser-Wellen. Damit es morgen gleich weiter gehen kann, haben sich Steffi, Winnie und Ed auch gleich noch Bretter ausgeliehen – es ist eben, wie es ist: Surfen macht süchtig!

Wellen Trenner Ende