Unsere 5 Lieblingssmoothies haben alle eine besondere Wirkung

Der Sommer steht vor der Tür und bald können wir überall wieder das schönste, bunteste und leckerste Obst und Gemüse kaufen. Pur schmeckt es super und auch ein bunter Salat ist immer gut – als Smoothie kann das Obst aber noch einiges mehr. Ob Detox oder Vitamin-Bombe – es ist einiges dabei!

Wir haben unsere 5 Lieblings-Smoothie Rezepte für euch zusammengestellt, damit ihr Morgens frisch und voller Vitamine in den Tag startet, eure Energie nach dem Surfen wieder auffüllen oder euch einfach einen Drink für Zwischendurch mixen könnt.

 

DETOX

Detox bedeutet Entgiftung. Während einer Detox-Kur verzichtet man auf all die “schlechte Nahrung”, die wir täglich zu uns nehmen. Gemeint sind damit Koffein, tierische Lebensmittel, Zucker, Nikotin und Alkohol. Um all diese Stoffe wieder abzubauen, braucht unser Körper sehr lange. Detox-Smoothies unterstützen den natürlichen Entgiftungsprozess unseres Körpers. Die vielen Antioxidantien, die in ihnen enthalten sind, schützen unsere Zellen vor den freien Radikalen und unterstützen unsere Organe. Außerdem enthalten sie eine Vielzahl von Nährstoffen, sodass ein Detox-Smoothie auch eine ganze Mahlzeit ersetzen kann. Auch wenn ihr nicht gleich eine ganze Detox-Kur startet, tut ihr eurem Körper trotzdem etwas Gutes und helft ihm bei seiner natürlichen Entgiftung.

 

ALL ABOUT THE BERRIES

Wenn es um Detox geht, sind Beeren deine Freunde – Blaubeeren enthalten eine Menge Antioxidantien und auch Himbeeren, bringen einige mit sich – so schützen sie unsere Zellen vor freien Radikalen.

Rezept:Blaubeeren und Broccoli - tolle Kombination

1 Tasse Broccoli

2 Tassen Blaubeeren

1 Tasse Himbeeren

2 Orangen

 

 

HAWAII-SMOOTHIE

Dies ist ein grüner Smoothie – neben den vielen Antioxidantien, die diese enthalten haben sie auch noch viele andere Vorteile, die zum Entgiften des Körpers beitragen. Sie fördern die Verdauung, enthalten viele Ballaststoffe, Chlorophyll – dieses reinigt das Blut, und natürlich viele Vitamine. Durch das pürieren von Gemüse und Obst können die Nährstoffe schneller durch den Körper aufgenommen werden.

Der Hawaii-Smoothie ist aber nicht nur ein einfacher grüner Smoothie sondern enthält auch noch Ananas, welche reich an Bromelain ist. Bromelain wirkt entzündungshemmend und fördert die Verdauung.

Rezept:Spinat, Banane, Gurke und Ananas

2 handvoll Spinat

1/3 Slatgurke

1 Banane

150 g Annanas

Wasser – je nach Bedarf

 

PRE WORKOUT

Vor dem Training oder vor dem Surfen ist es wichtig, genügend Energie zu sich genommen zu haben, damit man auch möglichst lange Ausdauer hat und die Wellen genießen kann.

BANANA-BOOSTER

Unseren Smoothie solltet ihr ca. 2 Stunden vor dem Training trinken, damit er euch nicht zu schwer im Magen liegt. Er ist reich an Kohlenhydraten, die der Körper während des Sports verbrennt und die Bananenunterstützen unsere Muskeln, da sie viel Calcium enthalten und so Muskelkrämpfe vorbeugen.

Rezept:Für genügend Power vor dem Training oder am Morgen

1 Banane

1 Tasse Erdbeeren

1 Esslöffel Haferflocken

Mandelmilch

2 Esslöffel Honig

Wer möchte kann für extra Power noch 2 Esslöffel Chia-Samen hinzufügen

 

Die Gesundmacher

Auch im Sommer kann es mal passieren, dass man sich erkältet und ein wenig kränkelt – ganz besonders, wenn man die Klimaanlage im Auto aufdreht. Damit ihr schnell wieder auf die Beine kommt, haben wir hier zwei “Gesundmacher” mit extra viel Vitaminen für euch.

DIE VITAMINBOMBE

Dass Orangen und Grapefriuts voll von Vitaminen sind, wissen wir – nun kommt noch ein Vitamin-Riese dazu: Paprika! Auch wenn einem Paprika im Smoothie komisch erscheint erfüllt sie mit ihrer Menge an Vitaminen 300 % des täglichen Bedarfs – durch die Orangen schmeckt der Smoothie süß und frisch.

Rezept:Smoothie mit extra vielen Vitaminen

1/2 große Paprika

1 extra große Grapefruit

3 Orangen

 

 

 

SWEET SUNRISE

Möhren enthalten sehr viel Carotin, welches eine Vorstufe von Vitamin A ist – dieses ist unter anderem sehr wichtig für unsere Sehfähigkeit. Auch als Entzündungshemmer ist unser Smoothie ganz vorne mit dabei  – Ingwer enthält neben Magnesium und auch Gingerol. So, wie das Bromelain in der Ananas wirkt dieser Stoff entzündungshemmend.

Rezept:Smoothie mit Ingwer als extra Note

3 große Möhren

3 große Orangen

1 Apfel

ca. 100 Gramm Ananas

1 kleines Stück Ingwer

Wasser – je nach Bedarf

 

Probiert die leckeren Smoothies aus und vielleicht haben wir eure Kretivität ein bisschen angeregt und euch auch noch eine tolle Obst- oder Gemüse-Kombination ein, die ihr im Sommer mixen könnt.

Unsere 5 Lieblings-Smoothies und ihre Wirkung
5 (100%) 1 vote[s]
Wellen Trenner Ende