Abtauchen auf Fuerteventura

Eine Surfsession nach der anderen – neben den regulären Beginner- und Intermediate-Kursen fanden noch einige Private Coachings statt. Familie  Schubert kam extra von der AIDA nach El Cotillo, um das Surfen zu lernen. Auch unter Wasser haben wir Spaß – Linda und Ludwig tauchten ab.

Am Dienstag  musste Babsi gleich ein paar mehr Burger braten, denn unser griechisches Geschenk Andy kam zu Besuch und brachte Jul, die kleine Nora und viel Appetit mit.

Gesucht und gefunden – unser Dreamteam Max und Julian schnitten ein Film von ihren Surfsessions und planten schon gleich den nächsten Urlaub in unserem Surfcamp.

Am Samstag wurde im Surfhouse gefeiert und zwar der neue Swell – dies taten wir mit reichlich Sushi – lecker!

Wellen Trenner Ende