Intermediatekurs am 02.04.2016

Die Welt ist eine Kugel und für uns dreht sie sich ums Surfen – klingt etwas kitschig, im Grunde genommen ist es aber so :) Und für unsere Gäste ist es in ihrer Woche im Surfcamp auf Fuerteventura nicht anders, denn: Irgendwie dreht sich der Tag auch immer um die Surfkurse, die Geschichten beim Abendessen sind gefüllt mit Anekdoten aus dem Meer und außerdem verbringt man seine Zeit mit den Menschen, mit denen man Wellen teilt.

Apropos Anekdote beim Abendessen: Nach einer erfolgreichen Session bei kleinen, aber schönen Wellen an der Punta Blanca hieß es erstmal Reifen wechseln! Denn: Die Fahrt über die steinige Northshore endete für eines unserer Autos mit einem Platten. Lief auch einwandfrei: Wenn die Coaches im Wasser sind und die Mädels aus dem Office etwas ratlos mit dem Radkreuz in der Hand am Spot stehen, dann wird es Zeit für männliche Unterstützung. Heldengleich, mit Schweizer Akzent, eilte die Bergwacht zur Hilfe – Joel und Ivan kennen wir schon länger und sie kommen uns auf der schönen Insel immer wieder besuchen (und bringen Toblerone mit, deswegen lieben wir sie noch ein bisschen mehr). Danke für eure Hilfe, Jungs!

In der Zwischenzeit zeigten Max, Michelle und Marco was sie drauf haben und surften eine Welle nach der anderen.

Ähnlich sah es bei dem Beginnerkurs am Beachbreak aus: Mit einem 10-Mann-Kurs ging es für Linda und Chris los und die 10 zeigten heute, was sie über die Woche gelernt haben. Vor allem die 10-jährige Cara machte riesige Fortschritte. Hat Linda sie gestern noch in den Wellen unterstützt, machte sie heute einen Take-Off nach dem anderen alleine, fuhr die ersten Turns und konnte gar nicht genug vom Surfen bekommen! Auch ihre Geschwister Niklas und Levi, sowie Papa Pierre hatten richtig viel Spaß.

Den besten Surf legte aber heute Lukas hin: Erstmal zur Eingewöhnung am Beachbreak hat er schnell seine Kenntnisse aus einem Jahr Neuseeland ausgepackt und ist raus ins Line-Up gepaddelt.

Schon ein guter Start ins Wochenende! :)

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende