Surfcoaches Cri und Jordi beim Ringkampf Haha – wer von den beiden Bud Spencer und wer Terence Hill ist, können sich die von euch, die die beiden kennen, sicher denken. Ich sag nur, der eine hat den Schalk im Nacken, der andere brummt mehr vor sich hin. Na?

So oder so ist klar: Da hat sich Jordi wohl mit dem Falschen angelegt! Im Ringkampf ging es zwischen den beiden Surfcoaches heiß her, wobei Cri ganz schnell deutlich machte, wer der Boss am Strand ist. Kein Wunder bei der MMA-Vorerfahrung. Das war auf jeden Fall ein Aufwärmtraining der anderen Art, aber mit ein bisschen Schabernack macht der Surfkurs ja auch gleich noch mehr Spaß.
Im Hintergrund mussten sich die Teilnehmer des Beginnerkurses beim Warm-Up mit Linda auf jeden Fall mächtig konzentrieren, um sich nicht von dem Spektakel ablenken zu lassen. Fertig ausgefochten ging es dann aber für alle Kursteilnehmer ins Meer, wo der Beginnerkurs bei wunderschönem Sonnenschein an den Take-Offs feilte. Für die ganze Familie Schatton (Papa mit seinem Nachwuchs- wie schön:)) lief es so gut, dass sie sich morgen mal im Intermediate-Kurs ausprobieren dürfen – dann gehts an die grünen Wellen, juhu!

Die Intermediates haben den späten Nachmittag an der Punta Blanca verbracht – klares Wasser, viel Sonne und ordentlich Swell, das ist die perfekte Kombi für den Fortgeschrittenen-Surfkurs. Von Cri und Linda in die Wellen gescheucht, hatten sie eine tolle Surfsession!

Völlig ausgesurft freut sich unser gesamtes Surfcamp auf das BBQ im Surfhouse heute Abend – dabei kommt viel frisches Gemüse und lokales Fleisch auf den Grill, mit italienischer Note von unserer lieben Surfhouse-Fee Babsi! Wir freuen uns schon auf das Fest!

Zur Bilder Gallery

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende