Surfen an der Punta Blanca

Wellenreiten über Ostern, Surfkurse auf Fuerteventura

Montag starteten wir gleich mit drei Surfkursen in die Osterwoche – die Wellen hat der Osterhase zum Glück nicht vor uns versteckt, sodass unsere Beginner- und Intermediate-Surfkurse gleich los surfen konnten. Auch die kleine Sarah probierte sich erfolgreich am Wellenreiten im Weißwasser und wurde dabei tatkräftig von der lieben Claudi unterstützt.

Wiedersehen macht Freude:

Ganz besonders freuten wir uns über die Wiederkehr von Familie Brunner, Familie Briese und Sebastian – schön, dass ihr uns immer wieder besuchen kommt! Am Dienstag wurden unsere Surfcamp-Bewohner für das Surfen mit Babsis Burgern belohnt. Weiter mit den kulinarischen Highlights der Osterwoche ging es am Donnerstagabend. Unsere Gäste ließen sich im Ocean Deli mit Burritos und Brownies verwöhnen. Doch der Abend war noch nicht vorbei – fortgesetzt wurde er bei der Fiesta auf dem Mosaik-Platz in El Cotillo. Hier wurde das Osterfest eröffnet.

Sushi im Surfhouse

Passend dazu versüßte Madlen uns am Samstag den Morgen mit bunt gefärbten Ostereiern im Surfhouse. Und es ist immer noch nicht vorbei – nach dem Sushi im Surfhouse werden wir heute in den Ostersonntag tanzen!

Surfen an den Ostertagen auf Fuerteventura

Bei sonnigem Wetter geniessen unsere Surfkursteilnehmer die Ostertage im Wasser und arbeiten an ihren Surfskills! Schön seid ihr alle auf der Insel und lernt das Surfen mit uns! Alle Fotos von heute kannst du dir jetzt in unserer Fotogallery anschauen!

 

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende