Blog_Renovierung_KW6

Eine ereignisreiche Renovierungswoche in unserem Surfhouse auf Fuerteventura geht zu Ende. Ganz nach dem Motto “Viele Hände – schnelles Ende” packten alle mit an. An dieser Stelle wollen wir unsere ehemalige Köchin, Simone ganz lieb grüßen, die uns diesen Satz beim nächtlichen Abwasch in der Küche eingetrichtert hat.

Step für Step:

Damit auch richtig gearbeitet werden kann, haben wir als alles erstes alle Materialien verräumt und die Dinge, die nicht verstaut werden konnten, abgedeckt. Dabei sind wir ganz schön ins Schwitzen gekommen. Unser Surfhouse hat insgesamt 7 Schlafzimmer, 3 Bäder und 3 Küchen – da kommt dann doch einiges zusammen. Mit ein bisschen guter Musik lässt es sich doch gleich besser arbeiten und so waren die Zimmer im Handumdrehen bereit für die Renovierung.  In der Zeit waren auch unsere Handwerker fleißig. Sie kümmerten sich solange um unsere Dachterrasse, die einen neuen Boden verpasst bekommen hat.

Erste Fortschritte sind zu erkennen:

Die ersten Wände sind bemalt, die ersten zufriedene Gesichter auch. Madlen unsere Bastelfee kümmerte sich um die neue Deko im Surfhouse. Mit Treibholz und Muscheln verschönerte sie ein paar Spiegel für die einzelnen Zimmer und Bäder. Außerdem kreierte sie neue Wanddeko die jetzt den schönen Aufenthaltsraum so richtig aufpeppen. Nils, Carina und Tina – unsere Tischler für diese Woche bauten die neuen Möbel auf.

Halbzeit:

Die Hälfte der Woche war vorbei und es gab noch einiges zu tun. Nach ein paar unvorhergesehen Ereignissen, wie das eben auf einer Baustelle ist, halfen nun ALLE tatkräftig mit. Teilweise mussten noch Tische und Stühle frisch lackiert werden und die ein oder andere Wand war auch noch fällig. Leckere Burger und kalte Getränke versüßten uns in der Pause den Tag und brachte uns wieder zu Kräften. Alle zogen an einem Strang und freuten sich auf das Resultat am Ende – jeder unterstützte auf seine Art und Weise! Ein dickes Lob an dieser Stelle an alle fleißigen Helfer/innen! Ihr wart toll. Die witzigsten Bilder aus der vergangenen Woche gibt es hier:

 

Das Finish – unser schönes Surfhouse kann sich sehen lassen!

Wow – das Resultat ist der Wahnsinn, die Wände sind wieder weiß, jedes Zimmer hat ein individuelles Finish bekommen und wir sind alle rundum zufrieden und glücklich. Das Surfhouse kann sich wirklich sehen lassen, aus vielen kleinen Accessoires und Dekoelementen hat es einen ganz neuen Glanz bekommen.

Wir möchten euch natürlich unsere geleistete Arbeit nicht vorenthalten und zeigen euch jetzt ein paar Impressionen aus dem Surfhouse! :) Ihr wollt noch mehr sehen? Dann kommt vorbei, schaut euch unsere liebevolles eingerichtetes Surfhouse mit allen Details an. Eins ist sicher, ihr werdet euch rundum wohl fühlen und ihr dürft euch auf einen actionreichen Surfurlaub hier bei uns in Fuerteventura gefasst machen.

 

Wellen Trenner Ende