Surfkurs-19.01.2016

An ihrem letzten Surfkurstag ging es für Sophie an die Punta Blanca, wo sie zusammen mit Christiano weit hinaus paddelte. Die großen Wellen meisterte sie voller Mut, sodass sie am Ende eine kopfhohe Welle surfte. Christianos Fazit: Das war Sophies bester Tag. Was für ein toller Abschluss und bis Samstag verbringt sie nun noch ein paar entspannte Tage in unserem Surf Camp auf Fuerteventura.

Unsere Beginner bekamen heute Zuwachs von Jan. Während er in seiner ersten Kursstunde surfte, betreute Carina seine kleine Tochter Greta und die zwei bauten am Strand große Sandburgen. Alle anderen nutzen die guten Bedingungen und verbesserten, was sie gestern gelernt haben. Maxime darf morgen schon bei den Fortgeschrittenen mit ans Riff fahren. Nach so einem anstrengenden Training ist es wichtig, sich für den nächsten Tag zu stärken. Wie gut, dass wir heute bei der Burger Nacht im Surfhouse mit reichlich Essen versorgt werden.

Wellen Trenner Ende