21.11.2015---Blog

Der Junge der blind Wellen reitet

„Derek was born blind, but that did not stop Derek from his dream to surf Pipeline. His story has encouraged me and will inspire this generation.“ Bethany Hamilton

In der kleinen Stadt Guarapari in Brasilien, rund 500 Kilometer nordöstlich von Rio de Janeiro, kam Derek Rabelo 1992 zur Welt. Noch vor seiner Geburt betete sein Vater, dass sein Junge einmal ein berühmter, professioneller Surfer wird. Seine Gebete scheinen nicht erhört zu sein, als sein Sohn mit dem grünen Star zur Welt kam. Er ist blind. Auch mehrere Operationen verliefen leider erfolglos. Mit knapp 13 Jahren, kurz bevor eine weitere Operation anstand, bat er seine Mutter, ihm diese zu ersparen.

„Blind zu sein, sei nicht so schlimm, hat er damals gesagt. Er könne damit leben und wolle glücklich sein“. erinnert sich Dereks Mutter. Derekt selbst erzählt: „Ich träumte davon, eines Tages auf ganz großen Wellen zu reiten. Ich wagte damals aber nicht, jemandem von meinen Träumen zu erzählen. Ich hatte Angst, dass sie mich alle auslachen würden. Aber ich wusste, ich kann es packen, denn ich habe Surfen im Blut.“.

Heute reitet Derek auf Hawaii an der Northshore von Oahu die gefährlichste Welle der Welt. Der Junge ohne Sehvermögen reitet die Killerwellen, die selbst erfahrene Surfer fürchten. Einer der besten lokalen Surfer, Makua Rothman, der mit der Pipeline aufgewachsen ist meinte, dass Derek für ihn ein echter Held sei. So inspiriert Derek mitunter die besten Sufers der Welt, dazu zählen Namen wie Kelly Slater, Damien Hobgood, Rob Machado, Laird Hamilton und viele mehr.

Live by Faith, not by Sight

Von klein auf liebte Derek es die Surfsachen im Shop seines Vater zu berühren und daran zu riechen. Mit 17 Jahren nahm er dann all seinen Mut zusammen und kündigte seiner Familie an, dass er surfen lernen möchte. Sein Vater führte ihn in die Grundlagen ein. Dereks Freund Fabio brachte ihm alles weitere bei und verlor nie den Glauben an ihn. Derek kann keine krassen Turns machen, so wie andere Surfer, doch er hat einen unglaublichen Gleichgewichtssinn und kann mit seinem Gehör ein Stück weit sein Sehvermögen kompensieren. Er hört die Wellen.

 

Der Film erzählt Derek Rabelos unglaubliche Geschichte! Ein MUST SEE!

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Google in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkLzNvcFRsNGNsSXdZP3JlbD0wJmFtcDtzaG93aW5mbz0wIiB3aWR0aD0iOTAwIiBoZWlnaHQ9IjUwNiIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Wenn ihr ausserdem mehr zu Derek, seinem Leben und dem Film erfahren wollt, klickt euch hier rein: beyondsightmovie.com!

© Quelle: https://beatofbrazil.lh.com/de/de/brasilien-land-und-leute/blinder-surfer-derek-rabelo und beyondsightmovie.com

Datenschutz
Wir, FreshSurf Cotillo SL (Firmensitz: Spanien), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, FreshSurf Cotillo SL (Firmensitz: Spanien), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: