Surfschüler an der Punta Blanca

Der frühe Vogel – kann euch mal? Tja, das ist aber schade… denn heute morgen um halb acht hatten erst die beiden Office-Girls Romi und Doro eine fantastische Session an unserem Lieblings-Reef-Break, der Punta Blanca, und kurz darauf folgte unser Intermediate-Kurs. Surfen am Morgen – kann es einen besseren Start in den Tag geben?

Aber auch ausgiebiges Frühstücken in unserem Surfhouse ist natürlich nicht zu verachten, und das haben sich die Surfschüler unseres Beginner-Surfkurses schmecken lassen. Gut gestärkt ging es dann zusammen mit unseren Coaches Linda, Jordi und Fede um eins an unseren Beachbreak direkt hier in El Cotillo. Dort trafen sie auf Nadja, die dort ihr zweites Private Coaching mit unserem Coach Angie hatte.

 

Wer sich von Sonnenschein, sollen Surf-Sessions, Weißwasserwellen und glücklichen Surfschülern selbst ein Bild machen möchte – hier geht es…

... ab zu den Bildern!

Hat dir unsere Inhalt gefallen? Dann bewerte ihn doch. Danke schön <3
Wellen Trenner Ende