Surf Movie Netflix

Surffilme auf Netflix sind die perfekte Ablenkung für lange Tage mit Meerweh und Ozeansehnsucht!

Deine Gedanken kreisen ständig um deinen letzten oder deinen nächsten Surfurlaub? Du kannst allein bei der Vorstellung schon förmlich den Sand zwischen deinen Zehen spüren und das Salz auf deinen Lippen schmecken? Ganz egal, wie lange deine letzte gesurfte Welle zurückliegt, die Sehnsucht danach, lässt sich wenn wir ehrlich sind, durch nichts vertreiben, außer durch die nächste Welle!

Während du also zu Hause sitzt – landlocked meilenweit vom nächsten Ozean entfernt oder so nahe, dass du das Meeresrauschen zwar hören kannst, aber die Ausgangssperre es dir unmöglich macht deiner Leidenschaft nachzugehen – gibt es nur eines, das dieses furchtbare Gefühl etwas erträglicher macht: Surffilme. Denn wenn du selbst schon nicht im Wasser sein kannst, dann kannst du wenigstens mit jemandem mitfiebern, der es ist!

Und was ist da Einfacher als Surffilme auf Netflix zu streamen? Nichts! Deshalb einloggen und los gehts.
Hier stellen wir dir unsere persönlichen 4 Highlights unter den Surffilmen auf Netflix vor.

 

Surffilme Netflix

 

 

 

Gänsehaut pur!

Dieser Film zeigt in beeindruckender Art und Weise, wie viel Willenskraft in einem einzigen Menschen stecken kann, der “einfach“ nur seiner absoluten Leidenschaft – dem Surfen – nachgeht. Die Dokumentation Unstoppable erzählt die Lebensgeschichte der amerikanischen Pro-Surferin Bethany Hamilton, die im Alter von 13 Jahren durch den Angriff eines Hais ihren linken Arm verlor. Bereits ein Jahr später nimmt Bethany erstmals wieder an einem Surf Wettbewerb teil! Im Vordergrund des Films stehen Bethanys unglaubliche Power und überragende Surf Skills. Unstoppable porträtiert Hamilton als starke und mutige Frau, die sich von Nichts und Niemandem aufhalten lässt, ihren Weg zu gehen. Mittlerweile erwachsen, berichtet der Film rückblickend über ihre Genesung und die emotionalen, spirituellen und physischen Herausforderungen des Mutter-Seins.
Du willst mehr erfahren? Dann schau hier vorbei.

 

Bethany Hamilton – Unstoppable

2019, 100 min


 

„I don’t need easy, I just need possible“

Resurface – auf den Wellen des Traumas

2017, 27 min


 

„Surfing is medicine“

 

 

#2   der Surffilme auf Netflix

Herzergreifend ehrlich!

Ein Surf Movie der in irgendeiner Weise mit Krieg zu tun hat? Auf den ersten Blick erscheint diese Verbindung wohl ziemlich unpassend. Da sind wir uns einig. Aber dieser Surf-Kurzfilm ist ganz anders als alles, was du bisher gesehen hast und deshalb absolut sehens- und empfehlenswert. Beeindruckend ehrlich, ohne die unschöne Wahrheit zu verschleiern, zeigt Resurface, wie sehr Veteranen unter dem im Krieg Erlebten leiden. Auf der anderen Seite macht diese kurze, aber harte Surf Dokumentation deutlich, welche unheimliche Heilkraft im Wellenreiten steckt und wie der Wassersport Menschen mit scheinbar unüberwindbaren Traumata helfen kann. Gemeinsam mit dem kalifornischen Ex-Profi Surfer und Big Wave Surfer Van Curaza gründet der vom Irakkrieg traumatisierte, suizidgefährdete Veteran Bobby Lane Operation Surf. Eine packende Geschichte darüber, wie ehemalige Soldaten durch Surfen neue Hoffnung schöpfen und dadurch wieder optimistischer auf die Zukunft zugehen.

 

 

 

#3   der Surffilme auf Netflix

Teeny Drama à la carte!

Rip Tide ist auf den ersten Blick voller Kitsch und erfüllt wirklich absolut jedes Klischee, das man über Surfen haben könnte. Der Film ist jedoch tiefgründiger als man erwarten würde und für alle die etwas Schnulze und Happy End mögen, genau das Richtige für Tage voller Meerweh. 

Nachdem ein peinliches Video viral geht und ihrer Karriere schadet, ergreift das New Yorker Model Cora die Chance und flieht aus ihrem erdrückenden Alltag zu ihrer Tante Margot ans andere Ende der Welt nach Australien. Margot, eine ehemalige Profi-Surferin, hat zwar mit eigenen Problemen zu kämpfen, nimmt ihre Nichte aber herzlich auf. Dass hier alles ein wenig „down under“, also anders läuft, merkt Cora schnell. Sie lässt sich darauf ein, schließt neue Freundschaften und verliebt sich sogar. Drei Mal dürft ihr raten – richtig, in den langhaarigen, blonden Surferboy mit Adoniskörper, wie aus dem Bilderbuch 😉 Und ganz nebenbei lernt sie noch Surfen vor der atemberaubenden Kulisse des australischen Kontinents. Ein herzerwärmender Film über Träume, Liebe, Surfen lernen und der Suche nach sich selbst.

Rip Tide

2017, 87 min


 

„Chase your dreams“

 

Solo

2018, 90 min, Spanisch mit englischem Untertitel


 

Kanarische Surffilme sind dein Ding?
Dann ist der Film Eruption vielleicht etwas für dich!

 

 

 

#4   der Surffilme auf Netflix

Kampf ums Überleben!

Am 6. September 2014 nach einer durchzechten Nacht macht sich Álvaro in einem abgelegenen Küstengebiet Fuerteventuras auf die Suche nach der perfekten Welle, um seinen Kopf freizubekommen. Aufgrund eines Streits und der Offenbarung seines besten Freundes, dass er bald wegziehen wird, ist er voller Wut und Eifersucht, als er im Sand abrutscht und von einer Klippe stürzt. Er überlebt, verletzt sich aber schwer. Solo erzählt die wahre Geschichte des lebensgefährlichen Abenteuers, in das Álvaro gerät. Fernab von jeglicher Hilfe kämpft er ums Überleben. In dieser ausweglosen Situation begegnet Álvaro nicht nur der Angst in Einsamkeit zu sterben. Mit dem Durst als größten Feind und völlig verzweifelt, fängt er an zu halluzinieren.  Auf eindrucksvolle Art und Weise wird die Konfrontation mit seinen innersten Gedanken und das Hinterfragen seines bisherigen Lebens dargestellt. Der Protagonist entwickelt eine packende Entschlossenheit und setzt alles daran rechtzeitig gerettet zu werden.

Das war unsere kleine aber feine Auswahl an tollen Surf Movies, die Netflix so zu bieten hat. Wir streamen sie gerne immer wieder und hoffen, dass sie dich etwas von deiner Meerweh-Phase ablenken können. Falls du mit unseren vier Favoriten durch bist, hier noch ein paar weitere Filmtipps. Auch perfekt, um dir einen langweiligen Sonntag zu versüßen, etwas Wellenspaß in regnerische Wintertage zu bringen oder die perfekte Surf Movie Night zu schmeißen. Biografie-Liebhaber sollten Kissed by God über Andy Irons keinesfalls verpassen!

Also, egal zu welchem Anlass, Surffilm technisch seid ihr jetzt absolut auf jede Krisenlage des Lebens vorbereitet. Und danach sieht die Welt schon wieder ganz anders aus! Versprochen :)

Netflix & Chill

 

Surffilme Netflix

 

Themenseiten Surfwissen: Alles rund um’s Wellenreiten

surferin im Weißwasser

Surfen lernen

Surftipps für Anfänger

Theorieunterricht in surfschule

Surf-Theorie

Theorie & Geschichte

Wrap mit Tomate und Avocado

Ernährung & Fitness

Rezepte & Workouts

Auto mit Surfboards

Surfen weltweit

Surftrips & Reiseinfos